Bewerbung / Rekrutierung

Bewerbung / Rekrutierung

Der Bewerbungscoach empfiehlt: Bei einer Spontanbewerbung, egal ob telefonisch oder schriftlich, ist es wichtig, dass Sie sich gut vorbereiten und Recherchen zum Unternehmen machen.
Mit der Erstellung von Stellenausschreibungen beabsichtigen Sie, die für Ihre Belange optimalen Talente anzusprechen und im Idealfall zur Bewerbung zu veranlassen.
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Die Hobbys bzw. Freizeitbeschäftigungen sind für viele Bewerber im Lebenslauf ein erforderliches Übel, welches aufgeführt werden muss.
Der Bewerbungscoach empfiehlt: In erster Linie kommt es darauf an, ob Sie eine Zusage oder Absage erhalten haben.
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Die Bewerbungsunterlagen sind persönliches Eigentum und müssen vom Unternehmen zurückgesendet werden.
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Falls die Telefonkonferenz über eine Cloud-Telefonanlage geführt wird (so können virtuelle Konferenzräume erstellt werden), sollte sich der Bewerber schon einige Minuten
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Der Arbeitgeber möchte möglichst viel über einen Bewerber erfahren. Der Arbeitgeber muss entscheiden, ob die Person in sein Unternehmen und in das Team passt.
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Wichtig zu wissen ist, ein Arbeitszeugnis muss einerseits der Wahrheit entsprechen und anderseits auch wohlwollend verfasst werden.
Probearbeiten hat viele Vorteile, Sie können Ihre Fachkenntnisse und Berufserfahrung unter Beweis stellen und sich bestmöglich beim Unternehmen zeigen.

Pages