Arbeit

Arbeit

Vor einer grösseren Menschenmenge zu sprechen, ist für viele Menschen eine Tortur. Schweissausbrüche oder Zittern sind körperliche Symptome dieser Anspannung.
Als erste Gesundheitsorganisation im Kanton Graubünden hat Spitex Chur die Vorgesetzten abgeschafft – seit Herbst 2020 organisiert sich jedes der sieben Teams in Eigenregie.
Mit der pandemiebedingten Verschiebung des Arbeitsalltags ins Homeoffice oder zu hybriden Arbeitsformen sieht sich das betriebliche Gesundheitsmanagement mit neuen Herausforderungen konfrontiert.
Verantwortung zu übernehmen und eine offene Fehlerkultur zu etablieren ist kein Thema für ein einmaliges Training – es braucht Vorbilder, Zeit und regelmässige Aktionen.
Ein ganzheitliches Resilienz-Verständnis im Umgang mit Menschen, Gesellschaft, Wirtschaft und dem Planeten wird unsere Fähigkeit fördern, die Herausforderungen einer unsicheren und komplexen Welt zu b
Der Blick in die Vergangenheit zeigt es: Krisen mit Wellenbergen und -täler folgten sich in regelmässigen Abständen.
Die Weiterentwicklung der IV tritt am 1. Januar 2022 in Kraft. Die Gesetzesrevision bringt insbesondere Verbesserungen für Kinder, Jugendliche und Menschen mit psychischen Problemen.
In der Schweiz ist der grösste Teil aller Menschen mit HIV berufstätig; die meisten von ihnen sind vollzeitbeschäftigt.
Die Bereitstellung einer berufskompatiblen Kinderbetreuungs-Infrastruktur ist mit vielen Herausforderungen verbunden.
Wie durch Vermeidung von Über- und Unterforderung im Arbeitsalltag ein wichtiger Beitrag für die psychische und physische Gesundheit der Mitarbeitenden geleistet werden kann.

Pages