Fachhochschule Graubünden

Fachhochschule Graubünden

Über das Unternehmen

Bildungsangebot und Geschichte
Die FH Graubünden ist eine innovative und unternehmerische Fachhochschule mit über 2000 Studierenden. Sie bildet verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Als regional verankerte Fachhochschule überzeugt sie mit ihrer persönlichen Atmosphäre über die Kantons- und Landesgrenze hinaus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Service Design sowie Tourismus an. In diesen Disziplinen betreibt sie auch angewandte Forschung und trägt mit dieser zu Innovationen, Wissen und Lösungen für die Gesellschaft bei. Die FH Graubünden ist seit dem Jahr 2000 Teil der FHO Fachhochschule Ostschweiz. Mit der vom Bundesrat gesprochenen Beitragsberechtigung wird sie per 1. Januar 2020 die achte öffentlich-rechtliche Fachhochschule der Schweiz sein. Bereits 1963 begann ihre Geschichte mit der Gründung des Abendtechnikums Chur

Angewandte Forschung und Dienstleistungen
Die FH Graubünden betreibt in allen Disziplinen angewandte Forschung und Entwicklung, führt Beratungen durch und bietet Dienstleistungen für die Region an. Dabei arbeitet sie eng mit Partnern aus Wirtschaft und Öffentlichkeit zusammen. Sie nimmt für die Region eine Antennenfunktion ein, indem sie das Wissen der nationalen und internationalen Forschung zur Förderung von Innovationen in die hiesige Wirtschaft und Gesellschaft transferiert.
 

Art des Unternehmens: 
Arbeitgeber
Bildungsinstitut
Unternehmensgröße: 
ab 250 Mitarbeiter (w/m/d)
Branche: 
Bildungswesen

Unser Angebot: 

Aktuelle Lehrgänge:

Bachelor-Studium Tourismus
Sie kennen es aus eigener Erfahrung: Die Sehnsucht, die Welt zu erkunden, inspiriert Menschen rund um den Globus zu kleinen und grossen Reisen. Zudem wird die Geschäftswelt immer mobiler. Daraus ist ein spannender Wachstumsmarkt entstanden.
Weitere Informationen

Bachelor-Studienrichtung Digital Business Management
Einfacher, schneller, besser: Im digitalen Zeitalter entstehen nahezu täglich neue, innovative Dienstleistungen und Produkte, die unser Leben einfacher machen und Bestehendes in Frage stellen. Innovative Marktakteure wie das Taxiunternehmen Uber, die Buchungsplattform Airbnb oder digitale Buchhandlungen wie Amazon verändern ganze Branchen.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Information Science
Daten, Information und Wissen gehören zu den wichtigsten Produktionsfaktoren unserer heutigen Gesellschaft. Sie bilden eine essentielle Grundlage für unser Tun und Handeln im privaten Bereich, aber insbesondere auch im professionellen Umfeld. Der Bedarf an akademisch ausgebildeten Informationsspezialistinnen und –spezialisten steigt daher stetig. Sie sorgen dafür, dass Entscheidungsträger nicht irgendeine Information erhalten, sondern genau die richtige zum richtigen Zeitpunkt.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Multimedia Production/Media Engineering
Journalismus und Unternehmenskommunikation sind heute interaktiv und multimedial. Weil Menschen nicht bloss informiert, sondern auch unterhalten werden möchten – von Unternehmen ebenso wie von Medienhäusern. Durch die wachsende Anzahl an Kanälen, Medien und Endgeräten und die schnelle technologische Entwicklung steigen die Anforderungen an die Konzeption und Produktion von multimedialen Inhalten. Neue Berufsbilder entstehen, Spezialisten sind gefragt, aber auch Generalisten, die vernetzt denken und wissen, was es braucht, um die zahlreichen Medien effizient und professionell zu bespielen.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Photonics
Der Bachelor-Studiengang FHO in Photonics wird der steigenden Bedeutung der Photonics-Anwendungen gerecht. Die Region Ostschweiz mit dem Rheintal wird auch «Photonics Valley» genannt. Viele hochspezialisierte Firmen aus verschiedensten Photonics-Bereichen sind hier ansässig und entwickeln ihre Zukunftstechnologien für den weltweiten Absatz.
Weitere Informationen

Bachelor-Studienrichtung Sport Management
Die steigende Professionalisierung im Sport verlangt immer mehr nach fundierten Managementkompetenzen. Das Studium «Sport Management» richtet sich an alle Interessierte, die sich in hohem Mass mit diesem Umfeld identifizieren und kann ideal mit einer sportlichen oder beruflichen Karriere kombiniert werden.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Systemtechnik NTB
Das Bachelor-Studium Systemtechnik NTB ist ein praxisnahes technisches Studium. Es bereitet die Studierenden auf herausfordernde Aufgaben in der Entwicklung, in der Produktion, in der Planung, im Test, im Betrieb, in der Qualitätssicherung und der Optimierung technischer Geräte und Systeme vor. Das Studium wird an den Standorten Buchs, Chur und St.Gallen angeboten.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Bauingenieurwesen
Im Bachelor-Studium Bauingenieurwesen sind Konstruktion und Baurealisation im Fokus. Die FH Graubünden legt einen grossen Wert auf die enge Verknüpfung mit Architektur, was die Wirtschaft als zukunftsweisend bewertet. Als weitere Besonderheit widmet sich das Bachelor-Studium speziell dem Bauen im alpinen Raum.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Architektur
Im Bachelor-Studium Architektur werden Ihnen die Grundlagen zur Bauplanung und dem Bauprozess vermittelt. Fragestellungen zum Bauen im alpinen Raum spielen dabei eine wichtige Rolle. Die FH Graubünden legt einen grossen Wert auf die enge Verknüpfung mit dem Bauingenieurwesen, was die Wirtschaft als zukunftsweisend bewertet.
Weitere Informationen

Bachelor-Studium Betriebsökonomie
Das Bachelor-Studium Betriebsökonomie bereitet begabte Nachwuchsleute vor, Managementfunktionen und qualifizierte Fachaufgaben in Wirtschaft und Verwaltung zu übernehmen. Im Studium lernen Sie, mit anderen zusammenzuarbeiten, Mitarbeitende zu führen sowie Herausforderungen mit fachlich adäquaten Mitteln zu begegnen.
Weitere Informationen

 

Ansprechpartner: 

Personal Fachhochschule Graubünden 

Unternehmensstandorte

Adresse

Benefits: 

Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Flexible Arbeitszeiten
Gesundheitsleistungen
Gut erreichbar mit ÖV
Home Office möglich
Kantine
Mitarbeiterentwicklung
Mutter- und Vaterschaftsurlaub
Parkplatz
Vergünstigungen
Weiterbildungsmöglichkeiten