Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Online-Coaching im Bewerbungsprozess – oder auch als Standortbestimmung

Arbeitsmarktthemen 14. August 2017
Online-Coaching im Bewerbungsprozess – oder auch als Standortbestimmung
Der digitale Wandel ist Tatsache. Fast alles kann heute online gemacht werden: einkaufen, gamen, News lesen, sich mit Freunden austauschen etc. Man kann sich aber auch online für einen neuen Job bewerben. Diesem Trend trägt – als praktische Ergänzung zum Präsenz-Coaching – auch das generelle Online- und Bewerbungs-Coaching Rechnung. Online-Coaching bedingt aber ein gewisses Know-how. Auch Sicherheitsüberlegungen spielen eine Rolle. 
von Peder Kerber

Das meiste im Bewerbungsprozess findet heute schon online statt. Von der Stellensuche über die Erstellung der Bewerbungsunterlagen bis hin zur Online-Bewerbung selbst findet alles in der digitalen Welt statt. Dazu kommen die diversen Netzwerke wie Linkedin, Xing, Experteer und viele mehr. Seit einiger Zeit gibt es auch verschiedene Online-Coaching-Angebote im Bereich Bewerbungs-Coaching und Standortbestimmung. Aber was versteht man eigentlich unter Online-Coaching?
 
Online-Coaching
E-Mails, Telefon oder Skype als Online-Kommunikationskanäle sind ja bereits länger bekannt. Professionelles Online-Coaching geht aber weit darüber hinaus. Der Coach und sein Kunde treffen sich online in einem virtuellen Raum auf einer speziell dafür entwickelten Internet-Plattform. Zugang erhält man über PC, Laptop, Tablet oder auch Handy. Kommuniziert wird je nach Kunde und Coaching-Ziel mittels Text-, Sprach- oder Videochat. All dies kann live oder zeit­versetzt stattfinden. Neben den unterschiedlichen Kommunikationskanälen stehen dem Coach im virtuellen Raum verschiedene Instrumente zur Verfügung: Whiteboard, Skalen, Bildermetaphern, Ressourcenbaum etc.
In Deutschland ist Online-Coaching stärker verbreitet als in der Schweiz. Eine im 2016 durchgeführte Mitgliederbefragung des Deutschen Verbands für Coaching und Training zeigte auf, dass bereits ein Viertel der Coaching-Kunden aktiv nach ergänzender Integration digitaler Medien nachfragen. Aber auch in der Schweiz gibt es professionelle Anbieter von Online-Coaching. Thomas Schneider, Geschäftsführer eines grossen Online-Coaching-Anbieters, ist überzeugt: «Dem Online-Coaching gehört die Zukunft – als sinnvolle Alternative oder wertvolle und sehr praktische Ergänzung zu Präsenz-Coaching.»
 
Digitale Unterstützung bei Bewerbung

Weil Online-Coaching auch zeitversetzt stattfinden kann, ist das Ganze orts- und zeitunabhängig. In einem Bewerbungs-Coaching entscheidet der Stellensuchende selbst, wann genau er sich mit der jeweiligen Fragestellung auseinandersetzt. Neben den vereinbarten regelmässigen Live-Videochats hat der Coachee jederzeit Zugang zum eigenen virtuellen Coachingraum. So findet Online-Coaching nicht nur in regelmässigen Intervallen statt, sondern auch dazwischen, wenn es aktuell und vielleicht auch mal dringend ist – sozusagen als Hotline. In der Regel garantiert der Coach dem Stellensuchenden eine Antwort in einer gemeinsam definierten Frist.

Herausforderungen Sicherheit
Das Online-Coaching bringt auch einige Herausforderungen mit sich. Der Coach benötigt ein technisches und mediales Fachwissen. Der Coachee/Kunde muss ein wenig technisch versiert sein und einen PC/Laptop oder ein Tablet besitzen. Da auch der Datenschutz jederzeit gewährleistet sein muss, empfiehlt sich Online-Coaching nur auf einer professionellen und gesicherten Plattform. Die entsprechende Datenbank wie auch die Datenverbindung muss gegen unbefugte ­Zugriffe gesichert sein.
 
Peder Kerber ist Geschäftsführer von Kerber Coaching und Partner von MY24COACH® / www.my24coach.ch
                       
Kerber Coaching

Das Unternehmen bietet professionelle Coachings im Business- und Bewerbungsbereich an:
> Begleitung und Unterstützung im Bewerbungsprozess
> Erstellung von Bewerbungsdossiers
> Standortbestimmung, berufliche Neu-/Umorientierung, Weiterbildungsmöglichkeiten
> Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche oder Lohnverhandlungen
> Ressourcen/Kompetenzen finden und aktivieren
> Blockaden überwinden
> Schulung und Workshops von Personal-HR-Verantwortlichen
> Führungskräfte-/Mitarbeitercoaching
 
Kerber Coaching, Steinbruchstrasse 16
7000 Chur, Telefon: +41 81 515 70 50
info@kerber-coaching.ch
www.kerber-coaching.ch
 
 
 
 
 
 
 
Praktikant Elektronikentwicklung IMT Information Management Technology AG
Praktikant Softwareentwicklung IMT Information Management Technology AG
Elektroniker(in) IMT Information Management Technology AG
Entwicklungsingenieur Elektronik IMT Information Management Technology AG

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich