Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Strahm, Rudolf: Die Akademisierungsfalle

Arbeitsmarktthemen 04. September 2015
Strahm, Rudolf - Die Akademisierungsfalle - südostschweizjobs.ch
Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst der Jugendarbeitslosigkeit. Jeder vierte erwerbsfähige Jugendliche in der EU ist ohne Arbeit. In der Schweiz hingegen liegt die Jugendarbeitslosigkeit auf tiefen drei bis vier Prozent. Ein wichtiger Grund dafür liegt im dualen Berufsbildungssystem der Schweiz. Die europäischen Länder ohne Berufsbildungssystem sitzen in der Akademisierungsfalle. 
Einerseits bilden sie an ihren Universitäten Leute aus, die im Arbeitsmarkt nicht gebraucht werden, und andererseits leiden sie unter einem dramatischen Industrieabbau, weil ihnen die qualifizierten Berufsleute fehlen. Inzwischen bedroht der Trend zur Akademisierung auch die berufspraktische Ausbildung in der Schweiz. In diesem Buch beschreibt der bekannte Ökonom, Bildungspolitiker, frühere Preisüberwacher und alt Nationalrat Rudolf H. Strahm das Drama der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und die Fallstricke einer arbeitsmarktfernen akademischen Ausbildung. In seiner gewohnt prägnanten und fundierten Art zeigt er, dass die Berufsbildung bezüglich Arbeitsmarktfähigkeit und Qualitätsarbeit der akademischen Ausbildung überlegen ist und dass es sich für die Schweiz lohnt, die Berufsbildung zu pflegen und zu fördern. Die Journalistin und Berufsfachschullehrerin Rahel Eckert-Stauber ergänzt Strahms bildungspolitische Analyse mit zehn exemplarischen Biografien von Menschen mit ganz unterschiedlichen Ausbildungen und Berufslaufbahnen.
Carrosseriespengler Garage O. Stock AG
1 Chauffeur Kat. D Reptrans AG
Dentalassistentin 100% Dr. med. dent. Markus Risch
Hochbauzeichner/in Peter Suter AG
Architekt/in Peter Suter AG
Produktionsmechaniker EFZ Kalkfabrik Netstal AG

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Aging Workforce mittels eines Bottom-up-Ansatzes mobilisieren

Aging Workforce mittels eines Bottom-up-Ansatzes mobilisieren

04. Dezember 2017 // Ohne eine bessere Einbindung der älteren Arbeitskräfte ist der Fachkräftebedarf künftig kaum zu… Mehr

Arbeitskräfte im Unterland und der Regio-Trend  - südostschweizjobs.ch

Nicht immer bleiben die guten Arbeitskräfte im Unterland

31. August 2015 // Das Stellenangebot im Raum Zürich oder Bern ist ungleich grösser als in der Südostschweiz. Viele… Mehr

Fringe Benefits – motivierende Zusatzleistungen - südostschweizjobs.ch

Fringe Benefits – motivierende Zusatzleistungen

23. Juli 2013 // Attraktive Lohnnebenleistungen sind Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden. Sie… Mehr