Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Was muss ich bei einer professionellen Onlinebewerbung per Email beachten?

Bewerbung 15. Juli 2015
Professionellen Onlinebewerbung per Email - suedostschweizjobs.ch
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Immer  häufiger verlangt der Arbeitgeber eine Bewerbung per Mail, die klassische Papierbewerbung ist oft unerwünscht. Grundsätzlich gibt es zwei gängige Online-Bewerbungsmöglichkeiten, das Online-Bewerbungsformular und die Bewerbung per Mail.
Bei dem Online-Bewerbungsformular werden die Anhänge vielfach als einzelne Dateien verlangt und Sie müssen Lebenslauf, Zertifikate, Zeugnisse, Anschreiben und das Bewerbungsfoto separat hochladen. Achten Sie darauf, dass die eingescannten Dateien gut leserlich sind und idealerweise zwischen 2 bis 3 MB gross sind. Bei der Bewerbung per E-Mail ist es empfehlenswert, dass Sie das komplette Bewerbungsdossier in einem Anhang von max. 10 MB senden und nicht viele einzelne Dokumente, die man einzeln sichten muss. Unter dem Anschreiben wird der E-Mail-Text gemeint, diesen können Sie samt Formatierung aus dem Motivationsschreiben kopieren. Stellen Sie von HTML-Darstellung auf „nur Text“ um, so vermeiden Sie, dass die Formatierung verschoben wird. Erwähnen Sie am Schluss den Anhang, zum Beispiel Bewerbungsmappe von … (Ihren Namen) als PDF im Anhang. In der Betreffzeile sollten Sie eine aussagekräftige und kurze Überschrift wählen, aus welcher der Sinn sofort erkennbar ist, zum Beispiel „Bewerbung als Servicetechniker für den Kanton Graubünden“. Wichtig ist, dass Sie eine seriöse E-Mailadresse wählen wie zum Beispiel vorname.name@anbieter.ch und vermeiden Sie lustige E-Mailadressen wie schatzi92@gmx.ch.

Autor: Peder Kerber, KERBER COACHING
 
Stv. Chef de Service (m/w) Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness AG
Polymechaniker CNC Drehen Nüssler Precision AG
Chef de Partie (w/m) Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness AG
Servicemitarbeiter/in Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness AG
Buffetmitarbeiter/in Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness AG

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Ratgeber - Gebe ich meine Hobbys im Lebenslauf an - suedostschweizjobs.ch 1

Gebe ich meine Hobbys im Lebenslauf an?

16. September 2016 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Die Hobbys bzw. Freizeitbeschäftigungen sind für viele… Mehr

Gebe ich meine Lohnvorstellung im Bewerbungsschreiben bekannt - suedostschweizjobs.ch 1

Gebe ich meine Lohnvorstellung im Bewerbungsschreiben bekannt?

10. Dezember 2015 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Da die Lohnvorstellung je nach Branche und Firma,… Mehr

Aktuelle Stellenangebote finden - suedostschweizjobs.ch

Wo finde ich aktuelle Stellenangebote?

29. April 2015 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Wichtig ist, dass Sie verschiedene Kanäle zur Stellensuche… Mehr