Zum Hauptinhalt springen

Prozessingenieur für Aufbau- und Verbindungstechnik (m/w)

Prozessingenieur für Aufbau- und Verbindungstechnik (m/w)

Aufgabenbeschreibung:

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 500 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus.


Das Institut für Mikro- und Nanotechnologie MNT ist Partner der Industrie für angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Umfeld der Mikrosysteme (www.ntb.ch/mnt). Wir betreiben in Buchs (SG) eine umfangreiche Reinraum-Infrastruktur mit mikrotechnischen Prozessanlagen.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Prozessingenieur für Aufbau- und Verbindungstechnik (m/w)

Ihre Hauptaufgaben

  • Mithilfe bei Dienstleistungsaufträgen und angewandten F+E-Projekten, Akquisition, Projektleitung
  • Prozessentwicklung sowie -optimierung im Bereich der Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Weiterentwicklung bestehender Drucktechnologien (InkJet Printing, Dispensing, Siebdruck) im Umfeld der Mikrosystemtechnik
  • Prozesscharakterisierung, Schadensanalytik
  • Unterstützung bei Anlagenbetreuung, Wartung und Instandhaltung in Zusammenarbeit mit dem Technik-Team


Ihr Profil

  • Ingenieur der Werkstofftechnik oder Mikrosystemtechnik FH oder Uni (Dipl.-Ing, BSc, MSc oder auch PhD)
  • Ausgewiesene Fachkenntnisse und Erfahrung im Bereich der Aufbau- und Verbindungstechnik (MEMS, Fluidik, additive & subtraktive (Druck-)Verfahren, NIL) sowie der dazugehörenden Anlagentechnik
  • Bereitschaft zur Akquise von Aufträgen
  • Verhandlungsgeschick, pflichtbewusst, zielstrebig, kreativ und beharrlich
  • Sie arbeiten gerne in einem jungen Team von kreativen Entwicklern, sind teamfähig und haben Freude an vielseitigen Aufgabestellungen aus der Industrie


Wir bieten

  • Ein modernes und sehr gut ausgerüstetes Institut:
  • Reinräume und verfahrenstechnische Anlagen für 4“- bis 8“-MEMS-Prozesse
  • Analysemethoden von der Oberfläche bis zum Bulk-Material
  • Additive und Subtraktive Verfahren im Bereich der Verbindungstechnik: Inkjet Printing, Dispensing, Siebdruck, μCP, NIL, Pick-and-Place, Wire-Bonden, Fügeverfahren, Nass- und Trockenchemische Ätzverfahren, Galvanik
  • Ein ausserordentlich erfahrenes Team in den Gebieten der Mikrosystemtechnik / der Materialentwicklung sowie deren Prozesse und Anlagen, im Bereich der Fluidik, der Sensorik, Aktorik sowie der Photonik (MOEMS)
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem attraktiven Hochschul-Umfeld in Projekten mit der Industrie
  • Ein engagiertes Team im Institut mit 30 Mitarbeitenden und 25-jähriger Marktpräsenz


Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. André Bernard, T +41 81 755 34 66, andre.bernard@ntb.ch oder online unter www.ntb.ch/mnt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse senden:

Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB, Personalwesen, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder in elektronischer Form als PDF an heidi.roth@ntb.ch.

Prozessingenieur für Aufbau- und Verbindungstechnik (m/w)

Buchs
Festanstellung

Veröffentlicht am 23.08.2019