Zum Hauptinhalt springen

Event-Manager/in 100%

Ähnliche Stellenanzeigen

Event-Manager/in 100%

EVENT-MANAGER/IN

„Das Leben ist zu kurz für den falschen Job.“

smti AG sucht den richtigen Teamplayer - Event-Manager/in 100%
Arbeitsort, Malans GR

smti AG vermittelt aus einer Hand Hotels, Locations, Kongresse, Seminare, Incentives, Rahmenprogramme, Team-, Themen- und Fun-Events, virtuelle Veranstaltungen sowie Personentransporte. Dabei stehen die Bedürfnisse unserer Corporate Kunden stets im Vordergrund, welche sich seit über 22 Jahren auf uns verlassen können.

Sie dürfen:

  • Anfragen-Bearbeitung in DE/EN weltweit (Kongresse/Seminare/Incentives etc.)
  • Kreative Ausarbeitung von Side-Events und Spezialanfragen
  • Planung und Organisation der smti-Events in Zusammenarbeit mit unseren Partner-Hotels inkl. Kunden-Betreuung vor Ort
  • QM Bearbeitung (Qualitäts-Management)
  • Diverse Back-Office Arbeiten wie: Mailings / Statistik-Führung / Act-Datenbank / Content-Management
  • Unterstützend tätig in: Messeplanung / diverse Marketing-Aktivitäten

Sie müssen:

  • Berufserfahrung in Hotellerie oder Tourismus erwünscht
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Geographie-Kenntnisse
  • Selbstsicheres & gepflegtes Auftreten

Unsere Firma bietet nebst einem internationalen Umfeld ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein freundschaftliches Team und die Möglichkeit, sich innerhalb eines gefestigten, innovativen Unternehmens weiter zu entwickeln.

Wir freuen uns bereits heute, Sie persönlich kennen zu lernen.

Ihre begeisternden Bewerbungs-Unterlagen senden Sie bitte per Email an: Francisca.Gantenbein@smti.ch

smti AG – Städtle 13 – FL-9490 Vaduz
smti AG – Oberer Selviweg 62 – CH-7208 Malans
Tel. +423 239 86 86 – www.smti.ch

 

Event-Manager/in 100%

Malans
Festanstellung
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Hochschule
Höhere Berufsbildung

Veröffentlicht am 02.12.2021