Zum Hauptinhalt springen

ICT Engineer - Field Support, 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Unterhalt modernster Client Infrastrukturen (physisch/virtuell) und deren Peripherie
  • Betreuung von L2 Netzwerken und Einzelserversystemen
  • MS 365 Cloud Applikationsbetreuung
  • Anwenderunterstützung bei technischen Problemen
  • Arbeiten mit modernsten Client Management Tools für Arbeitsplatz, Support & Sicherheit
  • Gemeinsame Umsetzung von Projekten mit unseren ICT System & Service Engineers
  • Erstellen und Pflegen von Dokumentationen über Systeme und Problemlösungen

Unsere Anforderungen

  • Alter zwischen 20-45 Jahre
  • Abgeschlossene Berufslehre als Informatiker/-in oder dipl. Techniker/-in HF Informatik
  • Vertraut mit MS Windows Client Systemen (Windows 10)
  • Vertraut mit MS Applikationen
  • Vertraut mit MS 365 Cloud Applikationen
  • Vertraut mit Peripheriegeräten
  • Basiskenntnisse zu IPv4 Netzwerken, Routing/Switching
  • Basiskenntnisse zu Firewall Systemen
  • Basiskenntnisse zu VoIP Systemen
  • Basiskenntnisse zu MS Windows Server Systemen (2012/2016/2019)
  • kommunikative, teamfähige, selbstständige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Bereitschaft für Nacht- und Wochenendeinsätze bei geplanten Wartungs- und Projektarbeiten
  • Bereitschaft für firmeninterne Weiterbildungen
  • Produktzertifizierungen (HP, Cisco, VMware, MS 365) von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch/Schweizerdeutsch
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil
  • Wohnhaft in der Region

 Was wir bieten

  • Anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Arbeiten im IT-Umfeld
  • Modernes Büro im schönen Städtchen Maienfeld
  • Angenehmes Arbeitsklima in kleinem Team
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten

Arbeitsbeginn

  • Nach Vereinbarung

mints gmbh
Grabenstrasse 4
7304 Maienfeld
jobs@mints.ch

ICT Engineer - Field Support, 80-100%

Maienfeld
Festanstellung
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Höhere Berufsbildung
Berufliche Grundbildung

Veröffentlicht am 26.10.2021