Zum Hauptinhalt springen

Software Engineer in .NET/C# in der Robotics (w/m/d)

Hamilton, ein international tätiges Unternehmen, ist einer der Technologieführer in den Bereichen Life Science, Storage, Measurement und Medtec. Hamilton produziert Präzisionsinstrumente für Forschung und Industrie sowie intelligente Beatmungsgeräte. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Wachstumsmärkten Genetik und Robotik stark vertreten. Die Gruppe beschäftigt derzeit weltweit mehr als 3'000 Mitarbeiter, davon mehr als 1'600 in Bonaduz und Domat/Ems im Bündner Rheintal.

In der Business Unit Robotics entwickelt und produziert Hamilton Pipettier-Roboter, um Liquid Handling Prozesse zu automatisieren. Von Standardlösungen bis hin zu hochkomplexen massgeschneiderten Systemen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Das geht von der Pharma-, über die Nahrungsmittelindustrie bis hin zur Zell- oder DNA-Forschung. Innerhalb der Robotics existiert eine riesige Bandbreite an beruflichen Möglichkeiten: Von Ingenieuren über Software- oder Applikationsspezialisten bis hin zu Produkt-Managern oder Marktsegmentleitern. Egal, ob im technischen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Bereich, bieten wir unzählige Möglichkeiten, um sich beruflich weiterzuentwickeln.

Aufgaben

We drive innovation to improve people's lives! Arbeiten Sie mit uns an der Zukunft der Laborautomation. Sie helfen bei der Entwicklung innovativer Applikationen zur Programmierung, Steuerung und Optimierung von Labor-Platformen. Sie arbeiten in einem internationalen Team und bringen Ihr Fachwissen in allen Phasen des Entwicklungszyklus ein. Ihre Hauptaufgaben:

  • Ermitteln der Anforderungen / Erstellen von Design/Architektur
  • Implementierung (C#, WPF, WCF, LINQ)
  • Erstellen automatischer Tests

Hier erfahren Sie mehr über unsere Liquid Handling Systeme: https://www.hamiltoncompany.com/automated-liquid-handling

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium (HF oder FH) oder ein Studium in einem anderen Bereich (Elektrotechnik, Mathematik, o.ä.) und ausgewiesene Berufserfahrung in der Entwicklung komplexer Software
  • Erfahrung mit Microsoft Visual Studio (C#) und TFS sind von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen
  • Idealerweise Kenntnisse in der Automation und Robotik
  • Wenn Ihnen die Begriffe Clean Code, SOLID und Dependency Injection aus der Praxis bekannt sind, passen Sie perfekt zu unserem Team
  • Gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse sind für diese Aufgabe im internationalen Umfeld erforderlich

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online. Für Rückfragen melden Sie sich bitte unter jobs@hamilton.ch mit folgenden Details: Referenz: REQ-2021_1429/Kontakt: Susanne Berndonner

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Software Engineer in .NET/C# in der Robotics (w/m/d)

Bonaduz
Festanstellung

Veröffentlicht am 28.11.2021