Ein Portal von:
SOMEDIA

Datenschutzerklärung zu dieser Webseite
 

1. Allgemeines 

Diese Datenschutzerklärung von Somedia informiert den Nutzer darüber, wie Somedia mit Daten umgeht, welche über den Nutzer bei der Nutzung dieser Webseite bearbeitet werden. Bezüglich dieser digitalen Inhalte ist Somedia verantwortlich für die Bearbeitung der personenbezogenen Daten und die Vereinbarkeit der Datenverarbeitung mit dem geltenden Recht. Dabei hält sich Somedia an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.


«Personendaten» sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das bedeutet, es handelt sich dabei um Informationen, die dem Nutzer persönlich zugeordnet werden können und etwas über ihn aussagen können. Als «Bearbeitung» gilt dabei jeder Umgang mit diesen Daten, so insbesondere auch die Sammlung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung von ebendiesen.

Die nachfolgenden Ausführungen können von Zeit zu Zeit angepasst werden. Somedia empfiehlt, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren.

Webseiten Dritter, die über die digitalen Angebote von Somedia erreichbar sind, unterliegen nicht den hier festgehaltenen Grundsätzen. Somedia übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Beachtung des Datenschutzes durch Webseiten Dritter.

Im Folgenden informiert Somedia den Nutzer darüber, welche Personendaten von ihm gesammelt und gespeichert werden, wenn er die digitalen Angebote nutzt, und wie Somedia diese Daten verwendet sowie an wen Somedia diese Daten gegebenenfalls weitergeben kann. Zudem erhält der Nutzer Informationen dazu, welche Rechte ihm im Hinblick auf die Verwendung seiner Daten gegenüber Somedia zustehen. Somedia legt grossen Wert auf einen sauberen und transparenten Umgang mit Personendaten und den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten ihrer Nutzer. Zur Wahrung des Schutzes sämtlicher Nutzer von Somedia-Produkten verpflichtet sich Somedia zur Einhaltung vorliegender Grundsätze:
 

2. Erhebung von Personendaten 

Bei gespeicherten Daten handelt es sich um personenbezogene Daten. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung dieser Daten durch die Somedia erfolgt in Einklang mit dem anwendbaren Datenschutzrecht. Sie werden nur zum jeweiligen Zweck verwendet, welcher dem Nutzer in der vorliegenden Datenschutzerklärung mitgeteilt wird. Die Somedia ergreift die notwendigen Vorsichtsmassnahmen, damit die Personendaten der Nutzer vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch geschützt werden. Die Übermittlung von Personendaten zwischen dem Browser, dem Nutzer und dieser Webseite erfolgt verschlüsselt über das HTTPS-Protokoll. Davon ausgenommen sind externe Inhalte Damit die Funktionalität dieser Verschlüsselungstechnik ermöglicht werden kann, ist der Nutzer dazu verpflichtet, die gängigen Browser in den jeweils aktuellen Versionen zu verwenden.
2.1 Jobmail-Abo
Somedia bietet Ihnen die Möglichkeit, sich für ein Jobmail-Abo zu registrieren. Dazu wird Ihre E-Mail-Adresse gespeichert. Sie erhalten regelmäßig passende Stellenanzeigen kostenlos per E-Mail zugesandt. Sollten Sie keine weiteren Jobmails von uns erhalten wollen, können Sie diese über einen Link innerhalb der erhaltenen JobMail abbestellen.
2.2 Online-Bewerbungsformular         
Situativ nutzen Stellenanbieter unser Standard-Bewerbungsformular. Das von Ihnen ausgefüllte Formular senden wir samt der von Ihnen eingetragenen oder angehangenen Informationen an das ausschreibende Unternehmen per E-Mail. Nur soweit und solange notwendig speichern wir Ihre Daten. Mit dem Versand per E-Mail sind Risiken verbunden. Die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten können wir nicht garantieren. Ebenso können wir den vollständigen und unversehrten Zugang Ihrer Bewerbung beim ausschreibenden Unternehmen nicht garantieren
2.3 Chiffre-Bewerbung
Wenn Sie sich per E-Mail, Brief oder Online-Formular auf eine Chiffre-Anzeige bewerben, dann geben Sie damit Ihr Einverständnis, Ihre Bewerbung vollständig an den Auftraggeber der Chiffre-Anzeige weiterzuleiten. Etwaige Sperrvermerke werden nicht berücksichtigt.
 

3. Weitergabe von Personendaten an Dritte 

Die Somedia gibt Personendaten nicht an Dritte weiter. Davon ausgenommen ist die Weitergabe an Dritte:
a) zum rechtlichen Schutz der Nutzer
b) zur Erfüllung gesetzlicher oder richterlicher Anforderungen
c) zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte der Somedia
d) zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzbestimmungen
e) zur Behebung technischer Schwierigkeiten der Produkte
f) zur Zusammenarbeit mit Stellenanbietern, welchen im Rahmen des Bewerbungsprozesses durch den Nutzer entsprechende Daten übermittelt werden
g) zur Zusammenarbeit mit Dienstleistungspartnern der Somedia, welche ihr im Marketingbereich unterstützend zur Seite stehen.
 

4. Einwilligung 

Der Nutzer dieser Webseite willigt im vorgenannten Umfang der Bearbeitung der Personendaten ein.
 

5. Google Analytics und Cookies

Sämtliche Web-Angebote der Somedia benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend Google). Google Analytics verwendet sogenannte «Cookies», Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus kann der Nutzer die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. seiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert. Somedia übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für sämtliche Datenverarbeitung durch Google.
 

6. Logfiles

Beim Zugriff auf diese Webseite werden allgemeine Zugriffsdaten für statistische Zwecke in einem Logfile gespeichert. Diese Datenverarbeitung erfolgt anonymisiert, d.h. ohne personenbezogene Auswertungen.
 

7. Auskunfts-, Änderungs-, Widerrufs-, Löschungs- und Sperrungsrecht 

Die Nutzer haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person von der Somedia gespeicherten Daten zu verlangen oder die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung ihrer Personendaten zu widerrufen. Die Somedia verpflichtet sich, die Personendaten eines Nutzers innerhalb von 30 Tagen nach Eingang eines entsprechenden Löschungsbegehrens zu löschen. Entsprechende Begehren sind in schriftlicher Form an info@suedostschweizjobs.ch zu erfolgen.
Somedia behält sich im Zusammenhang mit Auskunfts- oder Löschungsbegehren das Recht vor, einen entsprechenden Identitätsnachweis zu verlangen.

Chur, 15. März 2018