Ein Portal von:
SOMEDIA
2019-04-26

Ihr Wirkungsfeld

· die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen

Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen

Patienten

· Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte

· Mitverantwortlich für eine zeitgemässe Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich

(Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche

(Pflege und Therapien)

· die Teilnahme am hausinternen neurologischen Konsiliardienst

· die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst

· gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und

niedergelassenen Ärzten

· die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

· eine abgeschlossene Facharztausbildung in Neurologie

· Zusatzbezeichnung Physikalische Medizin wünschenswert, aber keine Bedingung

· fundierte klinisch-neurologische Erfahrung mit Weiter-/Fortbildung in neurologischer Rehabilitation

· Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

· unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Zürcher RehaZentren Zürcher RehaZentren als Arbeitgeber
Die Zürcher RehaZentren betreiben in Wald und Davos zwei moderne Rehabilitationszentren. Unser Angebot umfasst die stationäre und ambulante Rehabilitation, verschiedene Therapieformen, Pflege, Beratung sowie Fitness und Training. Insgesamt beschäftigen wir rund 600 Mitarbeiter. Die Rehabilitationsprozesse verfolgen das Ziel, die Patientinnen und Patienten in ihr gewohntes Umfeld zu reintegrieren. Deren aktive Einbezug in die Abklärung und Behandlung ist für uns selbstverständlich.

Informationen für alle Interessenten
Die Zürcher RehaZentren sind moderne Arbeitgeber. Als Fachkliniken für Rehabilitation bieten wir medizinischen Personen aus den verschiedenen Berufsgruppen ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld. Sind Sie an einer Stelle bei den Zürcher RehaZentren interessiert? Dann informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten.

Informationen für Lernende
Im Spital braucht es nicht nur ärztliche Versorgung und Pflege. Einen Grossteil der Stellen bieten wir in verschiedenen nichtmedizinischen Berufen: Es braucht Fachleute in der Küche, für handwerkliche Arbeiten, für Informatik, Reinigung und Hauswirtschaft.
Für folgende Berufsgruppen bieten die Zürcher RehaZentren Lehrstellen an:
  • Fachangestellte Gesundheit (FaGe)
  • Hauswirtschaft
  • Informatik
  • Küche
Bist Du an einer Lehrstelle bei uns interessiert? Die offenen Lehrstellen werden auf unserer Stellenseite ausgeschrieben.

Aus- und Weiterbildung bei den Zürcher RehaZentren
Seit je her engagieren sich die Zürcher RehaZentren in der Aus- und Weiterbildung von vielen verschiedenen Berufsgruppen. Ärztinnen und Ärzte, Pflegende, FaGe, Therapeutinnen/Therapeuten oder Ernährungsberater/-innen können verschiedene Lernphasen und Praktika absolvieren, z.T. sogar in Direktanstellung. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Seite unter Aus- & Weiterbildung.
Sind Sie sich noch nicht schlüssig, ob ein Medizinstudium, eine Pflege- oder Therapieausbildung das Richtige für Sie ist? Dann überzeugen Sie sich in einem Pflegepraktikum bei uns.
Auch Zivildienstleistende sind herzlich willkommen, in unseren interdisziplinären Teams mitzuarbeiten. Auf unserer Ausbildungsseite finden Sie weitere Informationen zu Einsatzmöglichkeiten und zum Einsatzprofil im Bereich Betreuung und Begleitung.

Als führende Rehabilitationszentren im Kanton Zürich sowie Kanton Graubünden sind wir die Spezialisten

für komplexe Rehabilitation. Unsere Angebote umfassen neurologische, muskuloskelettale,

kardiovaskuläre, psychosomatische, internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation.

Wir suchen für unsere Klinik in Wald per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Leitenden Arzt Neurologie, 80% - 100% (w/m)

Ihr Wirkungsfeld

· die Betreuung der stationären und ambulanten neurologischen (nach Insult, traumatischen

Hirnverletzungen, Hirntumoren, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose) und muskuloskelettalen

Patienten

· Mitverantwortlich für die Begleitung und Supervision der zugeteilten Assistenzärzte

· Mitverantwortlich für eine zeitgemässe Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich

(Weiterbildungsermächtigung C), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche

(Pflege und Therapien)

· die Teilnahme am hausinternen neurologischen Konsiliardienst

· die Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Hintergrunddienst

· gute Vernetzung im Gesundheitswesen und enge Beziehungspflege von zuweisenden Spitälern und

niedergelassenen Ärzten

· die konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten

· eine abgeschlossene Facharztausbildung in Neurologie

· Zusatzbezeichnung Physikalische Medizin wünschenswert, aber keine Bedingung

· fundierte klinisch-neurologische Erfahrung mit Weiter-/Fortbildung in neurologischer Rehabilitation

· Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

· unternehmerische und innovative Persönlichkeit

Unser Angebot
· ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
· als Kaderarzt eine zentrale und koordinierende Funktion, in der Sie sich fachlich und persönlich
weiterentwickeln können
· excellente diagnostische Möglichkeiten mit Elektrophysiologie, Ultraschall, FEES
· die Chance, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauen

Ihre Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Herr Prof. Dr. med. Dietmar Lutz, Chefarzt
Neurologische und Muskuloskelettale Rehabilitation, Tel. +41 55 256 68 05.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto richten Sie bitte an:
Zürcher RehaZentren | Klinik Wald
Personalwesen
Faltigbergstrasse 7 | 8636 Wald
oder per E-Mail an
personaladmin.wald@zhreha.ch