Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-11-20 Wir suchen ab Januar 2019 oder nach Vereinbarung einen:

Facility Manager/Hauswart (w/m)

Ab Januar 2019 wird das ehemalige Haus Fontana in Passugg zusätzlich zum
Schulhotel Passugg zur Beherbergung exklusiv für unsere Studierenden aus aller
Welt genutzt. Als Facility Manager sind Sie für die Überwachung und
Instandhaltung der technischen Haus-Infrastruktur und für die Aussenanlagen
zuständig. Sie führen selbstständig kleinere Reparaturen durch, sind für die
Gartenpflege, Reinigung, Schneeräumung, Sicherung der Zugangswege und
Parkplätze sowie die allgemeine Sicherheit verantwortlich.

Sie wohnen in der Hauswarts-Wohnung und bereiten jeweils das Frühstücksbuffet
für unsere Studierenden vor. Sie sind für die Sauberkeit der Aufenthaltsräume,
Toilettenanlagen und Meeting-Räume zuständig. Der wöchentliche Wäschewechsel
und die Zimmerreinigung gehören ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem SSTHTeam zu Ihren Tätigkeiten.

Wir erwarten eine handwerkliche Ausbildung und Berufserfahrung sowie ein
kommunikationsfähiges Englisch (von Vorteil: Erfahrung in der Gastronomie/Hotellerie).
Sie sind selbstständig, eigenmotiviert und proaktiv. Für den Transport unserer Studierenden können Sie einen
Chauffeurausweis (Ausweis D1) nachweisen.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einer stimmungsvollen Umgebung undattraktive Anstellungsbedingungen.
Für Fragen steht Ihnen gerne unser Head of Campus Services, Frau Michelle Casanova, zur Verfügung. +41 255 18 85

Ihre Bewerbungsunterlagen erfassen Sie bitte in unserem Online-Bewerbungsformular. Hier

SSTH Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie AG
Hauptstrasse 12, CH-7062 Passugg, Tel. +41 (0)81 255 11 11, Fax +41 (0)81 255 11 19,
www.ssth.ch


 
SSTH Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie AG Seit 50 Jahren steht die Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie (SSTH) für eine exzellente Ausbildung und gelebte Schweizer Gastfreundlichkeit.

Die SSTH gehört zur Ecole hôtelière de Lausanne Group und ist Teil von Hotelleriesuisse, dem Dachverband der Schweizer Hotellerie mit über 3'000 Mitgliedern.

In unserem täglichen Handeln orientieren wir uns an folgenden Werten:
  • Höchste Anforderungen an die Lehre
  • Qualität der Ausbildung steht an erster Stelle
  • Ausbildungs- und Studienprogramme werden ständig weiterentwickelt und den aktuellen Erfordernissen des Marktes angepasst
  • Theorie und Praxis werden erfahrbar gemacht
„Sage es mir, und ich vergesse es; zeige es mir, und ich erinnere mich; lass es mich tun, und ich behalte es." Dieses Zitat von Konfuzius beschreibt unsere Vorstellung von praxisnahem Unterricht. Unsere Studierenden lernen und leben im Schulhotel. Nur durch dieses stufenweise Durchlaufen aller Facetten des Berufsbildes, am Standort Passugg und ausserhalb, wächst das Selbstvertrauen und die Erfahrung, um wirklich etwas bewegen zu können.

Wir sind klein und fein und teilen die Überzeugung, dass unsere Art der Ausbildung nicht beliebig multipliziert werden kann. Um die Studierenden individuell zu fordern, nehmen wir bewusst nur eine beschränkte Zahl Studierender pro Jahr auf. Auch hier ist uns eine hohe Qualität wichtig.

Uns sind die kulturellen Wurzeln wichtig. Sie sind die Quelle für Inspiration und Basis für ein Denken ausserhalb der üblichen Beschränkungen. Unsere Studierenden stammen zu rund der Hälfte aus der Schweiz und aus über 40 weiteren Nationen. Die interkulturelle Kompetenz wird Tag für Tag am Campus gelebt.
Facility Manager/Hauswart (w/m)