Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-08-01 Für mehr Menschlichkeit Handeln ist unsere Stärke

Das Rote Kreuz Graubünden mit rund 70 Mitarbeitenden und 600 Freiwilligen setzt sich für Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein und betreibt fünf Ergotherapie-Zentren mit verschiedenen Aussenstellen. Für das Ergotherapie-Zentrum in Davos mit insgesamt 6 Mitarbeitenden suchen wir per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Ergotherapeut/-in (80% - 100%)

Ihre Aufgaben
Sie sind für die Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im ambulanten und stationären Bereich zuständig und führen ihre Arbeit in den Fachbereichen Pädiatrie und Handtherapie aus. Sie sind im Weiteren bestrebt, die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten zu pflegen sowie weiter auszubauen.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein Diplom als Ergotherapeut/-in oder eine SRK Anerkennung und bringen von Vorteil Berufserfahrung in oben erwähnten Fachbereichen mit. Wir richten uns an eine kommunikative, flexible und engagierte Persönlichkeit, die gerne Eigenverantwortung übernimmt und sich durch hohe Sozialkompetenz sowie ein ausgeprägtes Organisationsflair auszeichnet.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten Team und einer Institution, die am Puls des Lebens tätig ist. Vielfältige Aus- und Weiterbildungen sowie gut ausgestattete Praxen liegen uns ebenfalls am Herzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an das Rote Kreuz Graubünden, Daniela Willi, Leiterin Personal, Steinbockstrasse 2, 7000 Chur, daniela.willi@srk-gr.ch

Bei Fragen gibt Ihnen Frau Regula Jordi, Teamleiterin Ergotherapie Davos, gerne Auskunft: 081 414 83 80,leitung.davos@srk-gr.ch

Rotes Kreuz Graubünden Das Rote Kreuz Graubünden setzt sich für Menschen ein, die in Not geraten, deren Würde oder Gesundheit bedroht oder verletzt ist und die von sozialer Ausgrenzung betroffen sind. Bei all unseren Tätigkeiten stellen wir die grosse Idee von Henri Dunant nach mehr Menschlichkeit ins Zentrum.
Dipl. Ergotherapeut/-in (80% - 100%)