Ein Portal von:
SOMEDIA
2019-05-06 Wir entwickeln, produzieren und vertreiben ein neuartiges bildgebendes Verfahren, das die Funktion der Lungen in Echtzeit darstellt um die Behandlung künstlich beatmeter früh-, neugeborener und erwachsener Patienten zu verbessern. Damit können nicht nur Leben gerettet, sondern auch Kosten eingespart werden. Wir sind Technologieführer auf dem Gebiet der Elektrischen Impedanz Tomographie (EIT) und vertreiben unsere Produkte weltweit.

Für unsere junge Firma in Landquart, Graubünden, Schweiz suchen wir eine/n qualifizierte/n

Embedded SW Ingenieur/in mit BSc oder MSc

Wir bieten Ihnen höchst interessante Aufgaben im Bereich Medizintechnik mit dem Ziel, innovative Technologien zur verbesserten Behandlung von Patienten unter anderem in den Bereichen Intensivpflege und Neonatologie zu etablieren.

Ihre Aufgaben:
  • Entwurf und Implementation von Embedded SW in C und C++
  • Schreiben von Spezifikations- und Verifikationsdokumenten
  • Erarbeiten und Umsetzen von Testverfahren und Testautomation
  • Pflege interner Softwarelösungen (Java, C#)
  • Mitarbeit bei neuen Software-Konzepten

Anforderungsprofil:
Sie besitzen einen BSc oder MSc Abschluss in Informatik/Elektrotechnik. Sie passen ideal in unser dynamisches Team, wenn Sie mehrjährige Erfahrung in hardwarenaher Programmierung in C und C++ mitbringen. Erfahrung in der FPGA Entwicklung mit VHDL ist von Vorteil. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus. Sie übernehmen gerne Verantwortung, verfügen über eine hohe Eigeninitiative und legen hohen Wert auf Qualität.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via E-Mail an die nachstehende Adresse, oder rufen Sie uns einfach an: 081 330 0974. Wir freuen uns auf Sie!

Swisstom AG, Walter Gandorfer, Schulstrasse 1, 7302 Landquart, wag@swisstom.com, www.swisstom.com

Swisstom AG Vision der Swisstom AG ist es, ein weltweit führender Anbieter nicht-invasiver lebensrettender medizinischer Überwachungstechnik zu werden zum Wohle von Patienten, Ärzten, Pflegepersonal und der Gesellschaft.

Die Swisstom AG wurde in Landquart (Graubünden, Schweiz) am 3. September 2009 von Josef X. Brunner, Stephan H. Böhm und Peter Seitz gegründet.

Die Swisstom AG entwickelt Medizinprodukte, die Lungen- und Herzfunktion von Patienten auf Intensivstationen und während der Narkose überwachen. Nutzer der Swisstom Produkte sind Intensivmediziner, Anästhesisten und medizinisches Pflegepersonal.
Embedded SW Ingenieur/in mit BSc oder MSc