Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-07-02 Ihre Hauptaufgaben
  • Erstellung von statistischen Analysen auf Basis unterschiedlicher Datenbestände; Anwendung von Methoden und Techniken wie Data Mining, Statistical Modeling oder Machine Learning.
  • Erstellung von Modellen zur Automatisierung von Prozessen; Entwicklung von Algorithmen zum Vorantreiben der Data-Driven Automation; Erarbeitung von eigenen Fragestellungen und Hypothesen.
  • Erhebung von Anforderungen und Entwicklung von Dashboards und Reports zur Verbesserung der Entscheidungsfindung im Unternehmen sowie zur Beantwortung spezifischer fachlicher Fragestellungen der Fachbereiche unter Verwendung der Erkenntnisse aus der statistischen Analyse.
  • Zugang zu Daten im Unternehmen erleichtern; Benutzer im Umgang mit Daten schulen; Einfache Tools zur Verfügung stellen zum Auswerten von Daten.
  • Betreuung und Weiterentwicklung des unternehmerischen Data Warehouse in Zusammenhang mit dem externen Partner; Betreuung / Weiterentwicklung der analytischen Umgebung (Data Warehouse); Aktive Mitgestaltung. Schulung der Benutzer; Sensibilisierung von Führungskräften.
Ihre Qualifikationen
  • Ein abgeschlossenes Studium in Informatik, Mathematik, Statistik oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Spezialisierung auf den Bereich Data Science
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Anwendung von statistischen Methoden, möglichst auch im Big Data Umfeld, zur Beantwortung komplexer Fragestellungen
  • Fundierte Kenntnisse in der Aufbereitung und Analyse von Datenbeständen unterschiedlicher Grösse mittels Data Mining, Modellierung oder Machine Learning, sowie der in diesem Umfeld üblichen Programmiersprachen und Werkzeuge
  • Gutes Know-how im Business Intelligence / Data Warehousing-Umfeld; spezifische Kenntnisse von SAS Tools wünschenswert
  • Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
Rhätische Bahn AG (RhB) Von A wie Arosa bis Z wie Zuoz: Die Rhätische Bahn verbindet und bietet eine Vielzahl von Jobs und Lehrstellen an. Mit rund 1400 Mitarbeitenden ist sie die drittgrösste Arbeitgeberin im Kanton Graubünden.

Ein Drittel aller Mitarbeitenden ist in Chur und Landquart beschäftigt, zwei Drittel sorgen in ganz Graubündens für Bewegung. So vielfältig wie die Arbeitsorte sind auch die Jobs: Das Spektrum reicht von A wie Automatiker bis Z wie Zugbegleiter.
 
Das Arbeiten bei der Rhätischen Bahn wird durch unsere Unternehmenswerte geprägt: Begeistere, Lerne, Handle und Geh mit gutem Beispiel voran. Die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit und Weiterbildung sowie attraktive Mitarbeitervergünstigungen sind bei der Rhätischen Bahn selbstverständlich.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Vielleicht passt auch eine unserer offenen Stellen auf Sie!