Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-03-06 Für den Bereich Human Resources / Teilbereich Bildung am Standort der Klinik Beverin in Cazis suchen wir, infolge Pensionierung des derzeitigen Stelleninhabers, per sofort oder nach Vereinbarung eine / einen
Ausbildungsverantwortliche / Ausbildungsverantwortlichen (70 - 80%)
Ihre Aufgaben
Sie sind verantwortlich für die praktische Ausbildung der Lernenden Fachperson Gesundheit / Fachperson Betreuung und Studierenden der Sekundär- und Tertiärstufe
Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung des Bildungskonzeptes
Sie fördern, begleiten und beraten die Berufsbildner und Auszubildenden am Praxislernort
Sie unterrichten auf sekundär- und tertiärstufe Lerntage FaGe, LTT HF etc.
Sie koordinieren und planen die Praxiseinsätze der Lernenden und Studierenden
Sie unterstützen die Berufsbildner aller Berufe
Ihr Anforderungsprofil
Sie besitzen das Diplom Fachfrau / Fachmann HF Pflege und haben Erfahrung in der Psychiatrie
Sie haben eine fundierte pädagogische Ausbildung mit Praxiserfahrung (z.Bsp. MAS in Adult and Professional Education)
Sie verfügen über vernetztes Denken und hohe kommunikative Kompetenzen
Sie sind kreativ, belastbar und arbeiten gerne in einem kleinen Team
 
 
Ihre Chance
Sie übernehmen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
Sie haben die Möglichkeit Ihre effiziente und selbständige Arbeitsweise einzubringen
Mit Ihren fachlichen und persönlichen Stärken entwickeln Sie die Ausbildungsangebote weiter
Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Frau Marianna Hutter, Leiterin Human Resources, gibt Ihnen gerne Auskunft. 
 
Marianna Hutter
Leiterin Human Resources
Tel. +41 58 225 25 10
marianna.hutter(at)pdgr.ch
Ihre Bewerbung
Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 23. Februar 2018 an:
 
Psychiatrische Dienste Graubünden
Human Resources
Loëstrasse 220
7000 Chur
 
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!
Psychiatrische Dienste Graubünden Wir behandeln und betreuen alle psychiatrischen Krankheitsbilder und ermöglichen unterschiedliche Behandlungen in Form von ambulanten Sprechstunden, Tagesklinik-Strukturen oder stationären Klinik-Aufenthalten.

Im Heimbereich bieten wir mit Wohnheimen und Wohngruppen sowie geschützten Arbeitsplätzen individuelle Möglichkeiten für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung oder geistigen Behinderung an.

Mit unseren 770 Mitarbeitenden streben wir für unsere Patienten, Klienten und Bewohner eine rasche Genesung, die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und das Erreichen einer guten Lebensqualität an