Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-03-05 Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur ist eine interdisziplinäre und unternehmerische Hochschule mit persönlicher Atmosphäre. Wir bilden verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Mit unserer angewandten Forschung generieren wir Wissen und Lösungen für die Gesellschaft. Für das Departement Zentrale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n
Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung des Verwaltungsdirektors in verschiedenen Projekten. Dabei ist Ihre Mitarbeit bei der Erstellung von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen gefragt. Sie assistieren inhaltlich, recherchieren, werten Daten aus und bereiten Präsentationen vor. Zu Ihren weiteren Tätigkeiten gehört die Terminkoordination, Organisation von Meetings (teilweise Protokollführung) sowie das Verfassen von Korrespondenz gegenüber internen und externen Partnern.

Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium und haben erste Erfahrungen in der Projektkoordination gesammelt. Nebst Ihrer schnellen Auffassungsgabe zeichnen Sie sich durch eine qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie vernetztes, interdisziplinäres Denken aus. Excel beherrschen Sie überdurchschnittlich gut und auch technische Themen liegen Ihnen. Wir richten uns an eine kommunikative Persönlichkeit, die sich in ihre Aufgaben analytisch hineindenkt und diese mit einem hohen Anspruch an Professionalität erledigt. Integrität und Diskretion sind für Sie selbstverständlich.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Hochschulumfeld. Wir bieten eine anforderungsgerechte Entlohnung sowie gute Sozialleistungen. Die HTW Chur ist eine Arbeitgeberin, welche die Chancengleichheit und Vielfalt fördert.

Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur Bildungsangebot und Geschichte
Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur mit ihren rund 1600 Studierenden ist eine regional verankerte Hochschule mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Sie bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge in den Disziplinen «Bau», «Informationswissenschaft », «Management», «Medien und Kommunikation», «Technik» sowie «Tourismus» an. Die HTW Chur ist seit dem Jahr 2000 Teil der FHO Fachhochschule Ostschweiz. Bereits 1963 begann aber die Geschichte der Hochschule mit der Gründung des Abendtechnikums Chur.

Angewandte Forschung und Dienstleistungen
Die HTW Chur betreibt in allen Disziplinen angewandte Forschung und Entwicklung, führt Beratungen durch und bietet Dienstleistungen für die Region an. Dabei arbeitet sie eng mit Partnern aus Wirtschaft und Öffentlichkeit zusammen. Sie nimmt für die Region eine Antennenfunktion ein, indem sie das Wissen der nationalen und internationalen Forschung zur Förderung von Innovationen in die hiesige Wirtschaft und Gesellschaft transferiert.