Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-02-25
Chur ist mit knapp 38‘000 Einwohner/innen eine vielseitige und lebendige Stadt und sorgt mit ihren über 1000 Mitarbeitenden für kundenorientierte und professionelle Dienstleistungen.

Chur verfügt über ein vielfältiges und reichhaltiges Kulturleben und Kulturangebot. Die Leitung der Kulturfachstelle ist direkt dem Departementsvorsteher Bildung Gesellschaft Kultur unterstellt und setzt die städtische Kulturförderung in Absprache mit den vorgesetzten Stellen und der Kulturkommission um. Dabei orientiert sie sich an den kulturpolitischen Vorgaben der städtischen Kulturförderungsgesetzgebung und der städtischen Kulturstrategie 2025. Sie nimmt eine Scharnierfunktion zwischen Kulturschaffenden und politischen Behörden sowie der Verwaltung ein.

Wir suchen per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung Sie als

 

Leiter/in Kulturfachstelle 80 %

 


Ihre Aufgaben

Sie führen das Sekretariat der Kulturkommission und sind eine administrative Fachkraft im Teilzeitpensum. Sie sind Anlauf- und Beratungsstelle für Kulturschaffende und kulturelle Institutionen und bearbeiten jährlich rund 200 Beitragsgesuche von denen aufgrund der begrenzten Mittel nicht alle bewilligt werden können. Zudem verhandeln und bewirtschaften Sie diverse Leistungsvereinbarungen. Sie sind für die Budgetierung und Budgetkontrolle des Kulturbudgets verantwortlich und erarbeiten beschlussfertige Stellungnahmen, Anträge und Botschaften von politischen Geschäften sowie von Konzepten. Sie organisieren städtische Anlässe im Kulturbereich und repräsentieren die städtische Kulturförderung. Sie suchen aktiv Kontakt zu Kulturschaffenden und städtischen, kantonalen und nationalen Behörden und Institutionen.
 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein Diplom im Bereich Kulturmanagement und möglichst spartenübergreifende Kenntnisse im Kulturbereich. Sie bringen Berufs- und Verwaltungserfahrung mit und können sich schnell in der lokalen und regionalen Kulturszene vernetzen und sich mit ihr vertraut machen. Sie haben Kenntnisse über Förderinstrumente und Förderstrategien der öffentlichen Kulturförderung sowie Erfahrung in der Beurteilung von kulturellen Projekten. Sie sind ein Organisationstalent und haben Erfahrungen im Projektmanagement. Sie arbeiten sehr selbständig, ziehen die vorgesetzten Stellen jedoch angemessen mit ein. Dank ihrer sehr guten Sozial- und Kommunikationskompetenzen gelingt es Ihnen tragfähige Kooperationen aufzubauen und sich bei Bedarf auch durchzusetzen. Sie verfügen über die Bereitschaft und Flexibilität zu Präsenz im kulturellen Leben auch ausserhalb der Bürozeiten.
 

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Tätigkeit im dynamischen Umfeld an der Schnittstelle von Bevölkerung, Politik und Stadtverwaltung. Sie profitieren von der guten Einbettung in die Stadtverwaltung mit den dienstleistungsorientierten Angeboten der städtischen Personaldienste, IT, Finanzen sowie Immobilien und Bewirtschaftung. Zudem warten attraktive Anstellungsbedingen und ein zentral gelegener Arbeitsplatz im Herzen der Altstadt Chur auf Sie.
     
    Ihre Fragen
    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Stadtrat Patrik Degiacomi, Departementsvorsteher Bildung Gesellschaft Kultur, Telefon 081 254 44 00. 
     
    Sind Sie interessiert?
    Ihre HR-Ansprechpartnerin freut sich auf Ihre Online Bewerbung bis 21. Februar 2018!
     

    Mirta Gadient Räber
    Stv. Leiterin
    Tel. 081 254 42 12
Stadt Chur Suchen Sie eine Stelle? Hier finden Sie alle vakanten Stellen der Stadtverwaltung Chur. 

Die Kantonshauptstadt Chur ist ein bedeutender Wirtschafts-, Kultur- und Bildungsstandort mit grosser Ausstrahlung. Rund 1‘100 Mitarbeitende setzen sich im Namen der Stadt täglich kompetent, offen, persönlich und flexibel für die Bedürfnisse ihrer Kunden ein.

Haben Sie Interesse? Prüfen Sie unsere aktuellen Stellenangebote. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!