Ein Portal von:
SOMEDIA
2018-01-30 Gemeinde Trimmis
Die Gemeinde Trimmis sucht per 1.4.2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Forstwart-Vorarbeiter/in

Im Forstrevier Trimmis mit 1857 ha Wald und einem Gesamthiebsatz von 4500 fm erwartet Sie eine spannende Anstellung.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Breitgefächerte Arbeitsstelle in den Bereichen Gebirgswaldpflege, Holzhauerei- und Rückearbeiten mit Seilkrananlagen sowie im Bodenzug
  • Arbeiten im Strassen- und Verbauungsunterhalt
  • Selbstständiges Führung des Teams
  • Stellvertretung des Betriebsleiters
  • Ausbildungsverantwortlicher für Lernende
  • Mitarbeit im kommunalen Bereich, mit Arbeitseinsätzen auch ausserhalb der ordentlichen Arbeitszeiten

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Bereitschaft zur Ausbildung zum/zur Forstwart-Vorarbeiter/in
  • Erfahrung im Seilkranbau, Maschinenführung, Stv. Maschinist
  • Leistungswille, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Führungserfahrung, Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative

Ihre Zukunft:
Sie organisieren die Arbeitsvorbereitungen und sind für die Durchführung der Aufträge zuständig. Im Einsatz mit Ihrem Team
sind Sie für den sicheren und fachgerechten Umgang mit Geräten und Maschinen sowie für die quantitative und qualitative Umsetzung der Arbeiten verantwortlich.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und selbstständige
Stelle mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 31.1.2018 an:
Gemeindevorstand Trimmis, Reto Dünser, Departementsvorsteher, Galbutz 2, 7203 Trimmis.

Nähere Auskünfte erteilt: Corsin Jenal, Förster, Tel. 079 391 47 65, E-Mail corsin.jenal@trimmis.ch

Gemeinde Trimmis Trimmis ist mit seinen über 3000 Einwohnern eine der zehn grössten Ortschaften in Graubünden. Das heutige Trimmis ist durch die Fusion von Trimmis und Says auf den 1.1.2008 entstanden.
 
Forstwart-Vorarbeiter/in