Ein Portal von:
SOMEDIA
2017-12-03 Wir bieten per 1. Januar 2018 eine 16-monatige Ausbildung zum/zur Lokführer/in. Arbeitsort während der Ausbildung: Landquart. Arbeitsort als Lokführer/in: eines unserer Depots.
Ihre Hauptaufgaben
Ausbildung im Rangierdienst
Ausbildung als Streckenlokführer (Personen-, Güter- und Autozüge)
Ihre Qualifikationen
3-jährige Lehre oder bestandene Matura (von Vorteil im technischen Bereich)
Idealalter zwischen 20 und 43 Jahren
Hohes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
Geographische Flexibilität
Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (Niveau C2)
Auskünfte
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Theres Dreier, Personalbetreuerin, Tel. +41 81 288 65 55, theres.dreier(at)rhb.ch.
Schriftliche Bewerbungen an:

Rhätische Bahn AG
Theres Dreier
Personalbetreuung Produktion
Bahnhofstrasse 25
7001 Chur
Rhätische Bahn AG (RhB) Von A wie Arosa bis Z wie Zuoz: Die Rhätische Bahn verbindet und bietet eine Vielzahl von Jobs und Lehrstellen an. Mit rund 1400 Mitarbeitenden ist sie die drittgrösste Arbeitgeberin im Kanton Graubünden.

Ein Drittel aller Mitarbeitenden ist in Chur und Landquart beschäftigt, zwei Drittel sorgen in ganz Graubündens für Bewegung. So vielfältig wie die Arbeitsorte sind auch die Jobs: Das Spektrum reicht von A wie Automatiker bis Z wie Zugbegleiter.
 
Das Arbeiten bei der Rhätischen Bahn wird durch unsere Unternehmenswerte geprägt: Begeistere, Lerne, Handle und Geh mit gutem Beispiel voran. Die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit und Weiterbildung sowie attraktive Mitarbeitervergünstigungen sind bei der Rhätischen Bahn selbstverständlich.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Vielleicht passt auch eine unserer offenen Stellen auf Sie!