Wie verhalte ich mich bei Lohnverhandlungen?

Der Bewerbungscoach empfiehlt: Im ersten Gespräch sollten Sie selbst keine Fragen zum Lohn stellen, ausser der Gesprächspartner spricht Sie direkt darauf an.
Veröffentlicht am 10.09.2015
Wie verhalte ich mich bei Lohnverhandlungen - südostschweizjobs.ch
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Im ersten Gespräch sollten Sie selbst keine Fragen zum Lohn stellen, ausser der Gesprächspartner spricht Sie direkt darauf an.

Informieren Sie sich wie das Lohngefüge in ähnlichen Positionen und Funktionen aussieht, viele Informationen dazu finden Sie online. Als Berufseinsteiger gibt es meistens kaum Verhandlungsspielraum und der Lohn liegt im Bereich der Anfangsgehälter der entsprechenden Funktion. Es ist empfehlenswert einen Lohnrahmen von … bis … anzugeben und von Vorteil mit einer Begründung wie Sie auf diesen kommen. Erläutern Sie den Mehrwert welchen Sie dem Unternehmen bringen und dass der Lohn nicht das Hauptkriterium für Sie ist. In erster Linie suchen Sie eine sichere und anspruchsvolle Anstellung in einem interessanten Unternehmen, in der Sie Ihre Qualifikationen entfalten und ausbauen können.

Autor: Peder Kerber, KERBER COACHING