Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Sprachdiplom inklusive Arbeitsreferenz oder Berufszertifikat erwerben

Arbeitsmarktthemen 01. Oktober 2018
Sprachdiplom inklusive Arbeitsreferenz oder Berufszertifikat erwerben
Work & Study – diese Bezeichnung steht für alle Sprachkurse im Ausland, die in irgendeiner Form mit Arbeit kombiniert sind. Obwohl die Optionen für einen Sprachaufenthalt sehr unterschiedlich sind, ist allen Variationen ein authentisches Erlebnis gemeinsam, das viele neue Erfahrungen verspricht und Selbstständigkeit sowie interkulturelle Kompetenz fördert
von Lore Schmid
 
Der sprachliche Fortschritt ist durch die Einbettung in den Arbeitsalltag nicht zu vergleichen mit demjenigen eines (Nur-)Sprachkurses, wo man mit internationalen Lernenden im Klassenzimmer sitzt. Einer der wichtigsten Punkte für viele junge Leute ist aber die Kosteneinsparung. Diese kann zum einen durch staatlich geförderte Programme (finanzielle Unterstützung) erfolgen und zum anderen durch bezahlte Arbeit vor Ort. Nachstehend je zwei Beispiele dieser Optionen.
 
Erasmus+ – Erfahrungen sammeln
Wer im Anschluss an eine Lehre zusätzliche Arbeitserfahrung sammeln und gleichzeitig seine Sprachkenntnisse auf arbeitsmarktfähiges Kommunikationsniveau bringen möchte, kann dies in einer Kombination aus Sprachkurs und Praktikum im gelernten Arbeitsbereich machen. Der Aufenthalt wird durch das Erasmus-Plus-Mobilitätsprogramm der Schweiz grosszügig unterstützt.
 
KV plus: Zwischenjahr für KV-Lernende
Bei diesem Programm wird die KV-Lehre nach zwei Jahren unterbrochen und ein Zwischenjahr mit Aufenthalten in zwei Sprachregionen eingeschoben.
In diesem Zwischenjahr sammeln die Lernenden Arbeitserfahrungen im Ausland und erweitern ihre Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch. Das 3. Lehrjahr wird nach diesem Zwischenjahr absolviert. Insgesamt dauert diese Lehre vier Jahre. Dieser neue Lehrgang nennt sich kv plus – eine KV-Lehre mit internationalem Fokus, die für Lernende in der ganzen Deutschschweiz zugänglich ist.
 
Zertifikatsprogramm mit Teilzeitjob
Ein berufliches Zertifikatsprogramm in Kanada berechtigt dazu, die Ausbildung mit einem Praktikumsteil zu finanzieren.
Dies ist die einzige Möglichkeit für Schweizer Sprachstudenten, eine Arbeitsbewilligung in Kanada für sechs bis zwölf Monate zu erhalten. Das Programm – wählbar in den Bereichen Business, Hotellerie und Tourismus – wird an einer höheren Fachschule absolviert und mit einem bezahlten Praktikum kombiniert.
 
Au Pair – der Klassiker
Diese Möglichkeit wird heute nur noch als Demi-Pair-Programm angeboten. Die Kombination von Schule und Au-Pair-Stelle gibt es in Irland, Kanada und Australien.
Das Programm ist die einfachste und günstigste Art, einen Sprachaufenthalt von mindestens zwölf Wochen zu erleben und gleichzeitig im Alltag einer Familie Kultur und Lebensgewohnheiten kennenzulernen. Diese Variante ist jedoch nicht nur günstig, sie unterstützt den Spracherwerb zusätzlich durch die Kinderbetreuung und den Einbezug ins Familienleben.
 
Geeignet für motivierte Jugendliche
Den beschriebenen Programmen gemeinsam ist, dass sie sich für engagierte, motivierte Jugendliche eignen, die beruflich anderen einen Schritt voraus sein möchten.
 
Lore Schmid ist Leiterin von Lingua Service und langjährige Organisatorin von Austauschprojekten.
Lingua Service ist Projektträgerin der Nationalen Agentur «Movetia», Poststrasse 22, 7000 Chur.
Telefon 081 353 47 85, info@linguaservice.ch, www.linguaservice.ch
 
Bild zVg, Lingua Service
 
Praktikant (w/m) Architektur Fanzun AG Architekten · Ingenieure · Berater
Köchin/Koch (100%) Kliniken Valens
Junior-Projektleiter (m/w) Bauherrenvertretung/Gesamtprojektleitung Fanzun AG Architekten · Ingenieure · Berater
Bauleiter (w/m) Fanzun AG Architekten · Ingenieure · Berater
Trainee in der Entwicklung ab Juni 2019 befristet für 1 Jahr Hamilton Bonaduz AG - Hamilton Medical AG – Hamilton Storage GmbH
Kundendiensttechniker (m/w) Adecco Human Resources AG
Koch/Köchin Coop Genossenschaft

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Der Schulschluss ist auch ein Startschuss in einen neuen Lebensabschnitt  - Mehr Job-Infos auf suedostschweizjobs.ch. 1

Der Schulschluss ist auch ein Startschuss in einen neuen Lebensabschnitt

22. August 2016 // In diesen Tagen blicken Tausende Jugendlicher am Morgen etwas nervöser in den Spiegel als üblich.… Mehr

Anerkannte Flüchtlinge - ungenutztes Arbeitspotenzial - suedostschwweizjobs.ch

Anerkannte Flüchtlinge: ungenutztes Arbeitspotenzial

12. Mai 2014 // In der Schweiz müssen anerkannte Flüchtlinge meistens von der Sozialhilfe unterstützt werden. Das… Mehr

Ü50 und ohne Job – was nun - Stärken schnell erkennen - südostschweizjobs.ch

Ü50 und ohne Job – was nun?

05. August 2013 // Wer als 50-Jähriger oder älter arbeitslos wird, muss auf der Suche nach einem neuen Job mit… Mehr