Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Die richtige Motivation fördert die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter (Teil 3)

Personalentwicklung 28. Juli 2017
Die richtige Motivation fördert die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter (Teil 3)
Halten Sie Zusagen ein
Mitarbeiter sind motiviert, wenn sie genau wissen, was sie zu tun haben und welche Aufgaben ihnen zugesprochen werden. Die Kompetenzen und der jeweilige Zuständigkeitsbereich sollte also klar definiert und zugeordnet sein. Denn nur wenn jemand weiß, welche Kompetenzen er hat, weiß er auch, was von ihm verlangt wird und kann sich mit Motivation in seine Arbeit begeben. Haben Sie Zusagen, eventuell für mehr Geld oder zusätzliche Ferien, gemacht, sollten Sie diese in jedem Fall einhalten. Ist dies nicht der Fall, kommt es schnell zu einem Vertrauensbruch, der sich natürlich negativ auf die Motivation auswirken kann. Natürlich kann es vorkommen, dass eine getroffene Zusage plötzlich nicht mehr eingehalten werden kann. Dies sollten Sie Ihrem Mitarbeiter rechtzeitig mitteilen und ihm erklären, warum es dazu gekommen ist.
Miterzieher/in Ivoclar Vivadent AG
Bank-Niederlassungsleiter/in Müntener & Thomas Personal- und Unternehmensberatung AG
jungen Entwicklungsingenieur (m/w) Maschinenbau/Antriebstechnik Müntener & Thomas Personal- und Unternehmensberatung AG
Praktikantin / Praktikant 100% Ivoclar Vivadent AG

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Die richtige Motivation fördert die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter (Teil 1)

Die richtige Motivation fördert die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter (Teil 1)

12. Juli 2017 // Mitarbeiter, erst recht wenn sie motiviert ihrer Tätigkeit nachgehen, sind eines der größten… Mehr

Personalentwicklung – was ist das wirklich - südostschweizjobs.ch

Personalentwicklung – was ist das wirklich?

28. Oktober 2015 // „Die Instrumente der Personalentwicklung kann man als Hilfsmittel betrachten. Jedoch ändert man die… Mehr