Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Probezeit

Glossar 09. Mai 2016
Probezeit
Die Probezeit dient dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer als gegenseitige Kennenlern-Zeit.
Die Probezeit wird in der Regel auf 1 bis maximal 3 Monate vereinbart. Das Ziel ist, während diesen 3 Monaten gegenseitig herauszufinden, ob eine langfristige Zusammenarbeit sinnvoll und erfolgreich sein wird. Von Gesetzes wegen darf die Probezeit maximal 3 Monate dauern und muss im Arbeitsvertrag festgehalten werden. Während der Probezeit kann gegenseitig das Arbeitsverhältnis unter der Einhaltung einer 7 tägigen Kündigungsfrist beendet werden. Bei krankheits- oder unfallbedingten Arbeitsausfällen während der Probezeit kann die Probezeit um die Fehltage verlängert werden.
 
Hilfskoch 80% (w/m) Hotel Dieschen
Berater/in Privatkunden St.Galler Kantonalbank AG
Berater/in Privatkunden St.Galler Kantonalbank AG
Berater/in Privatkunden St.Galler Kantonalbank AG
Berater/in Gewerbekunden St.Galler Kantonalbank AG
Hochbauzeichner 100% (M/W) IMT Information Management Technology AG
Kundendienst Mitarbeiter 80%-100% Kelly Services (Schweiz) AG

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Stellenvermittlung und Stellensuchende - Mehr Infos und Tipps im Ratgeber der suedostschweizjobs.ch 1

Stellenvermittlung

09. Mai 2016 // Die Stellenvermittlung ist spezialisiert darauf, den angemeldeten stellensuchenden Personen eine… Mehr

Stelle / Arbeitsstelle / Job

Stelle / Arbeitsstelle / Job

09. Mai 2016 // Die Stelle ist die Kurzform von Arbeitsstelle und wird auch als der Job bezeichnet. Die… Mehr

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

06. Mai 2016 // Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Das Arbeitsrecht ist… Mehr