Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Zu welchem Zeitpunkt darf ich bezüglich dem Stand meiner Bewerbung nachfragen?

Vorstellung & Verhandlung 01. Oktober 2015
Zu welchem Zeitpunkt darf ich bezüglich dem Stand meiner Bewerbung nachfragen - südostschweizjobs.ch
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Im Normalfall werden Sie während dem Gespräch über das weitere Vorgehen informiert, wann Sie mit einem Feedback rechnen dürfen. Falls dies nicht der Fall ist und Sie auch im Gespräch nicht nach dem weiteren Ablauf gefragt haben, dürfen Sie nach ein bis zwei Wochen anrufen und nach dem Stand der Dinge fragen.
Vielfach wünscht das Unternehmen von Ihnen ein Feedback bezüglich des Gesprächs. Bedanken Sie sich proaktiv beim Gesprächspartner. Am besten geben Sie nach einem oder zwei Tagen eine Rückmeldung. Ein Feedback am gleichen Tag könnte den Anschein hinterlassen, dass Sie sich keine grossen Gedanken über das Gespräch und die Anstellung gemacht haben. Erwähnen Sie in Ihrer Rückmeldung, was Sie am Unternehmen und der Stelle fasziniert und warum genau Sie die gesuchte Person sind. Überzeugen Sie mit einem kurzen und informativen Feedback und bedanken Sie sich für das angenehme und vertraute Gespräch.

Autor: Peder Kerber, KERBER COACHING
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Wie verhalte ich mich bei Lohnverhandlungen - südostschweizjobs.ch

Wie verhalte ich mich bei Lohnverhandlungen?

10. September 2015 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Im ersten Gespräch sollten Sie selbst keine Fragen zum Lohn… Mehr

Wechseldynamik bei Ingenieuren und Architekten - suedostschweizjobs.ch

«Positive Wechseldynamik» bei Ingenieuren und Architekten

14. März 2014 // Ingenieure und Architekten finden in der Schweiz gemäss einer Studie von Swiss Engineering schnell… Mehr

7 Tipps, wie Sie die Stelle sicher NICHT bekommen - südostschweizjobs.ch

7 Tipps, wie Sie die Stelle sicher NICHT bekommen

21. Oktober 2013 // Die meisten „Wie bewerbe ich mich richtig“-Seminare und Lehrbücher zielen darauf ab, Tipps und… Mehr