Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Darf ich kritische Fragen zum Unternehmen stellen (Stellenabbau usw.)?

Vorstellung & Verhandlung 07. Juli 2015
Darf ich kritische Fragen zum Unternehmen, wie Stellenabbau - suedostschweizjobs.ch
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Sie dürfen auf jeden Fall auch kritische Fragen an die Gesprächspartner stellen. Wichtig ist, dass Sie diese gut vorbereiten und die Informationen von sicheren Quellen erhalten haben, wie zum Beispiel aus der Zeitung oder der Firmenhomepage.
Auf keinen Fall sollten Sie Bezug auf Aussagen von Mitarbeitern, Bekannten oder Freunden nehmen. Falls das Unternehmen zum Beispiel vor einigen Monaten einige Mitarbeiter entlassen hat, sollten Sie sich gut darüber informieren, aus welchem Grund diese entlassen wurden (Standortwechsel, schlechte Wirtschaftslage, Eurokrise). Gut und sicher vorbereitet, können Sie Ihre Gesprächspartner auch kritische Fragen stellen.

Autor: Peder Kerber, KERBER COACHING
 
Kunststofftechnologe (m/w) 100% Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG
Administrator/-in im Rätischen Museum (70 - 80 %) Kantonale Verwaltung Graubünden
Projektleiter/-in Katasterwesen Kantonale Verwaltung Graubünden
Projektleiter/-in Wasserkraft Kantonale Verwaltung Graubünden
Teamleiter/-in / Sozialarbeiter/-in (80 - 100 %) Kantonale Verwaltung Graubünden

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Was muss ich zum Probetag wissen und beachten - südostschweizjobs.ch 1

Was muss ich zum Probetag wissen und beachten?

27. April 2016 // Probearbeiten hat viele Vorteile, Sie können Ihre Fachkenntnisse und Berufserfahrung unter Beweis… Mehr

Wird ein Probetag vergütet - Mehr Wissen mit suedostschweizjobs.ch 1

Wird ein Probetag vergütet?

20. April 2016 // Der Bewerbungscoach empfiehlt:
Wird ein Probetag klar als „Schnuppertag“ deklariert,… Mehr

Darf die Firma Referenzauskünfte ohne meine Einwilligung einholen - südostschweizjobs.ch 1

Darf die Firma Referenzauskünfte ohne meine Einwilligung einholen?

05. November 2015 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Nein, Referenzauskünfte dürfen nur mit Einwilligung des… Mehr