Ein Portal von:
SOMEDIA
suedostschweizjobs

Soll ich mich auf XING anmelden? Bringt mir dies etwas bei der Stellensuche?

Social Media Bedeutung und Nutzung 23. Juni 2015
Soll ich mich auf XING anmelden- Bringt mir dies etwas bei der Stellensuche - suedostschweizjobs.ch
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Bei XING ist es wie bei allen Netzwerken, sie müssen aktuell und aussagekräftig sein.
Umschreiben Sie Ihren Tätigkeits- und Verantwortungsbereich möglichst gut und beschreiben Sie Ihre Kernkompetenzen aussagekräftig. Ihre Aus- und Weiterbildungen, Ihre Sprach- und EDV-Kenntnisse sollten ersichtlich sein. Ein unvollständiges oder veraltetes Profil stellt Sie schnell in ein schlechtes Licht und bewirkt meistens einen negativen Eindruck. In diesem Fall ist es besser auf ein XING-Profil zu verzichten. Achten Sie auf den Status in Ihrem Profil. Sollte dieser auf „Ich bin derzeit auf Jobsuche“ sein, müssen Sie wissen, dass dies auch für Ihren jetzigen Chef sichtbar ist. Bei XING besteht die Möglichkeit, eine Einstellung „an Karrierechancen interessiert“ vorzunehmen. Mit dieser Einstellung kann meistens auch ein Chef gut leben. Ein gut gepflegtes und ausführliches XING-Profil kann Ihnen in der Stellensuche behilflich sein.

Autor: Peder Kerber, KERBER COACHING
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Was ist bei WhatsApp Profilbildern zu beachten, wenn ich auf Stellensuche bin?

Was ist bei WhatsApp Profilbildern zu beachten, wenn ich auf Stellensuche bin?

01. September 2017 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Je nach dem welche Einstellungen Sie im WhatsApp getätigt haben,… Mehr

Soll ich auf Facebook Fan, von potenziellen zukünftigen Arbeitgebern, werden?

Soll ich auf Facebook Fan, von potenziellen zukünftigen Arbeitgebern, werden?

15. Dezember 2016 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Das ist sicher eine gute Idee, so erhalten Sie verschiedene… Mehr

Darf der Arbeitgeber mein Facebook-Profil anschauen? - suedostschweizjobs.ch

Darf der Arbeitgeber mein Facebook-Profil anschauen?

21. April 2015 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Solange Sie Ihren Facebook-Account nicht schützen, kann… Mehr