Zum Hauptinhalt springen

Assistenz Geschäftsleitung (m/w) 40%

Assistenz Geschäftsleitung (m/w) 40%

TECUM ist ein gemeinnütziger Verein und begleitet Schwerkranke und Sterbende im Kanton Graubünden. Der Verein ist in den letzten Jahren stark gewachsen und zählt heute 120 aktive Begleiterinnen und Begleiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung eine Assistenz für die Geschäftsleitung (m/w) im Homeoffice.

In dieser vielseitigen Funktion unterstützen Sie die Geschäftsführerin in administrativen Tätigkeiten und in der Einsatzleitung.

Ihre Aufgabe

  • Organisation von Sitzungen inkl. Protokollführung, Präsentationserstellung und Pendenzenüberwachung
  • Organisation von internen und externen Anlässen
  • Korrespondenzen
  • Sicherstellung der internen Kommunikation
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten
  • Stellvertretung der Geschäftsleitung bei Abwesenheit
  • Telefondienst an zwei Wochenenden pro Monat
  • Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Erstellen und überwachen von Budget, Jahresrechnung, Finanzplanung

Ihr Profil

  • Interesse am Thema Palliative Care
  • Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikativ, freundliches Auftreten
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Engagierte, flexible und diskrete Persönlichkeit

Ihre Chance

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit im Homeoffice mit viel Selbstverantwortung sowie ein hochmotiviertes Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis 17. Juni 2020 an: bewerbung@tecum-graubuenden.ch

Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne:
Corina Carr, Geschäftsleiterin, Tel. 081 353 70 88 / 079 220 07 70
Andreas Thöny, Präsident, Tel. 079 222 22 97

Assistenz Geschäftsleitung (m/w) 40%

Chur
Festanstellung
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Berufliche Grundbildung

Veröffentlicht am 18.05.2020