Ein Portal von:
SOMEDIA

Blaues Kreuz Graubünden

DAS BLAUE KREUZ HILFT SEIT 1877

Das Blaue Kreuz ist eine politisch und konfessionell unabhängige Nonprofit-Organisation mit christlichen Grundwerten und dem Auftrag, Suchtprävention zu leisten sowie Alkohol- und Suchtmittelabhängigen und ihren Angehörigen Beratung anzubieten. Dank Spenden, Unterstützung durch Behörden und Kirchen und dank vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer sind die Dienstleistungen unserer Beratungsstelle weitgehend kostenlos.

Das Blaue Kreuz wurde 1877 in Genf von Pfarrer Louis-Lucien Rochat gegründet. Das Blaue Kreuz trägt seinen Namen in Anlehnung an das Rote Kreuz. Wie dieses hilft es Menschen in Not. Das Blaue Kreuz ist eine international tätige Organisation der Suchthilfe, spezialisiert auf Alkohol. Es ist in rund 40 Ländern vertreten. In der deutschsprachigen Schweiz wirken 9 Kantonalverbände.

In Graubünden wurde das Blaue Kreuz im Jahr 1892 in Chur, Arosa und Davos gegründet. Im Jahr 1909 wurde das Vereinshaus in der Alexanderstrasse in Chur eingeweiht. Das Jugend-Lagerhaus in Trans im Domleschg wurde 1967 in Betrieb genommen.

Stellenangebote

  • Mitarbeiter BrockiShops Zizers und Thusis

    Für unsere BrockiShops in Thusis und Zizers suchen wir per 1.7.2018 oder nach Vereinbarung einen Mitarbeiter BrockiShops Zizers und Thusis 80% - 100% Die BrockiShops in Thusis und Zizers sind…
    Arbeitsort: Zizers / Thusis
  • Firmengrösse

    mittlere Unternehmen (50 bis 249 Mitarbeiter)

  • Rechtsform

    andere

  • Branche

    Gesundheit

  • Kontakt

    • Blaues Kreuz Graubünden
    • Alexanderstrasse 42
    • 7000 Chur