Ein Portal von:
SOMEDIA

Centro Sanitario Valposchiavo

Die Gesundheitsversorgung gehört zu den grundlegenden Aufgaben der Rechtsstaatlichkeit. Im Kanton Graubünden sieht die Verfassung vor, dass die Gesundheitsversorgung vom Kanton und den Gemeinden garantiert werden muss.

Die Garantie der dezentralen medizinischen Grundversorgung ist die wesentliche Voraussetzung für den Fortbestand der kantonalen Außen- und Tourismusregionen. Im Bewusstsein dieser Überlegungen hat die Regierung im Jahr 2013 Leitlinien zur Organisation des Gesundheitswesens erlassen.

Das kantonale Territorium wurde in Regionen für den Krankenhaussektor, alte Häuser und Spitäler unterteilt, wobei das Prinzip der kollaborativen Aggregation zwischen den Strukturen bevorzugt wurde, so dass für den Gesundheits- und Sozialbereich eine einzige Organisation besteht: das Gesundheitszentrum.

Die Gemeinden Brusio und Poschiavo haben daran gearbeitet, Lösungen zu finden, indem sie ein Projekt zur Verschmelzung der drei Gesundheitsstrukturen in der Region entwickelten: Casa Anziani, San Sisto Hospital und Spitex.

Im Jahr 2016 wurde das Valposchiavo Gesundheitszentrum geboren.

Stellenangebote

  • Collaboratore m/f Controlling e finanze (80 - 100%)

    Il Centro sanitario Valposchiavo è una struttura che garantisce un ampio ventaglio di prestazioni nel servizio medico sanitario di base e offre alloggio e assistenza agli ospiti lungodegenti…
    Arbeitsort: Poschiavo
  • Firmengrösse

    mittlere Unternehmen (50 bis 249 Mitarbeiter)

  • Rechtsform

    andere

  • Branche

    Gesundheit

  • Kontakt

    • Centro Sanitario Valposchiavo
    • 7742 Poschiavo