Ein Portal von:
SOMEDIA
Lehrauftrag Digitales Publizieren und Multimediasysteme 2019-06-11 Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur ist eine interdisziplinäre und unternehmerische Hochschule mit persönlicher Atmosphäre. Wir bilden verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Mit unserer angewandten Forschung generieren wir Wissen und Lösungen für die Gesellschaft. Im Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) vergeben wir auf das Herbstsemester 2019 einen
Sie übernehmen das Modul «Digitales Publizieren und Multimediasysteme» im Umfang von 4 ECTS pro Semester. Sie lehren alternierend an unseren Unterrichtsorten Chur und Zürich unsere Studierenden die grundlegenden Eigenschaften und wesentlichen Kenngrössen einzelner Medien (Text, Bild, Audio, Video) sowie deren sachgerechte Aufbereitung und Bearbeitung. Die Vermittlung der Grundkonzepte heutiger Mediensysteme sind ebenso Bestandteil des Moduls wie auch deren Nutzungsmöglichkeiten und Grenzen. Durch ein projektorientiertes Vorgehen soll ein Verständnis für die inhaltlichen, technischen und organisatorischen Aspekte der Produktion, Publikation und Nutzung multimedialer Arrangements geschaffen werden.

Für diese Funktion verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des digitalen Publizierens und bringen idealerweise bereits Lehrerfahrung mit.

Es erwarten Sie interessierte und wissbegierige Studierende. Der Lehrauftrag ist auf ein Semester befristet mit Option auf Erneuerung.

Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur Bildungsangebot und Geschichte
Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur mit ihren rund 1600 Studierenden ist eine regional verankerte Hochschule mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Sie bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge in den Disziplinen «Bau», «Informationswissenschaft », «Management», «Medien und Kommunikation», «Technik» sowie «Tourismus» an. Die HTW Chur ist seit dem Jahr 2000 Teil der FHO Fachhochschule Ostschweiz. Bereits 1963 begann aber die Geschichte der Hochschule mit der Gründung des Abendtechnikums Chur.

Angewandte Forschung und Dienstleistungen
Die HTW Chur betreibt in allen Disziplinen angewandte Forschung und Entwicklung, führt Beratungen durch und bietet Dienstleistungen für die Region an. Dabei arbeitet sie eng mit Partnern aus Wirtschaft und Öffentlichkeit zusammen. Sie nimmt für die Region eine Antennenfunktion ein, indem sie das Wissen der nationalen und internationalen Forschung zur Förderung von Innovationen in die hiesige Wirtschaft und Gesellschaft transferiert.