Ein Portal von:
SOMEDIA
Lehrerin / Lehrer (50%) 2019-06-02 Die Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) ist ein Teil der Psychiatrischen Dienste Graubünden. Eine bestmögliche Versorgung wird durch die jugendpsychiatrische Station, die Sonderschule, den Konsil- und Liaisondienst in der Pädiatrie und der Erwachsenenpsychiatrie sowie dem zentralen Ambulatorium in Chur gewährleistet. Die Regionalstellen in Davos, Ilanz, Poschiavo, Roveredo und Samedan sind kompetente Anlaufstellen. Die neuropsychologische sowie die forensische Fachstelle ergänzen das umfassende Angebot.
 
Für die Jugendpsychiatrische Station in Chur, suchen wir auf den 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine / einen
Lehrerin / Lehrer (50%)
Ihre Umgebung
Die Jugendstation ist eine offen geführte jugendpsychiatrische Station mit sieben vollstationären Betten für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Das Behandlungsteam setzt sich aus Ärztinnen, Pflegefachpersonen sowie Sozialpädagogen zusammen. Wir unterstützen Jugendliche und ihre Angehörige in unterschiedlich schwierigen Lebenssituationen und behandeln alle psychischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters.
Ihre Aufgaben
Sie unterrichten 12 Lektionen in den Grundfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch und weitere Fremdsprachen, sowie thematischer Unterricht
Sie stehen im Austausch mit den Heimatschulen der Jugendlichen
Sie tauschen sich regelmässig mit dem Behandlungstandem aus
Ihr Anforderungsprofil
Sie haben das Lehrdiplom Oberstufe und vorzugsweise die Zusatzausbildung in schulischer Heilpädagogik
Sie besitzen gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Italienisch und Französisch) 
Sie sind flexibel, belastbar und übernehmen gerne Verantwortung
Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit aus
Ihre Chance
Abwechslungsreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem professionellen Team, bestehend aus Fachpersonen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Sozialpädagogik und dem Pflegefach
Wir arbeiten nach lösungs- und ressourcenorientierten systemischen Ansätzen, sowie milieu- und soziotherapeutischen Grundsätzen
Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot – wir unterstützen auch Ihre externen
Fortbildungsanliegen
Ihre Möglichkeiten
Wir fördern mit Teilarbeitszeitmodellen eine optimale Vereinbarkeit von Ihrem Berufs- und Privatleben.
Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen.
In unserer Laufbahnberatung werden Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung von Fachpersonen beraten.

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Herr Stefan Gothmann, Bereichsleiter Jugendpsychiatrische Station, gibt Ihnen gerne Auskunft. 
 
Stefan Gothmann
Bereichsleiter Jugendpsychiatrische Station
Tel. +41 58 225 19 62
stefan.gothmann(at)kjp-gr.ch
 
 
Ihre Bewerbung
Sind Sie interessiert und erfüllen das Anforderungsprofil? Dann senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an:
 
Psychiatrische Dienste Graubünden
Human Resources
Loëstrasse 220
7000 Chur
 
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!
Psychiatrische Dienste Graubünden Wir behandeln und betreuen alle psychiatrischen Krankheitsbilder und ermöglichen unterschiedliche Behandlungen in Form von ambulanten Sprechstunden, Tagesklinik-Strukturen oder stationären Klinik-Aufenthalten.

Im Heimbereich bieten wir mit Wohnheimen und Wohngruppen sowie geschützten Arbeitsplätzen individuelle Möglichkeiten für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung oder geistigen Behinderung an.

Mit unseren 770 Mitarbeitenden streben wir für unsere Patienten, Klienten und Bewohner eine rasche Genesung, die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und das Erreichen einer guten Lebensqualität an