Ein Portal von:
SOMEDIA

Bewegungspausen, richtige Ernährung und mehr: so gelingt Entspannung am Arbeitsplatz (Teil 6)

Work Life Balance 02. Juni 2017
Powernap – Ein Schläfchen als Entspannung am Arbeitsplatz (Teil 6) - Infos auf südostschweizjobs.ch
Powernap - mehr als nur ein kurzes Schläfchen
Falls sich für Sie die Möglichkeit bietet, sollten Sie unbedingt den sogenannten Powernap ausprobieren. Vielleicht steht bei Ihnen sogar ein Raum zur Verfügung, wo Sie sich beispielsweise in der Mittagspause für einen Kurzschlaf hinlegen können. Falls nicht, kein Problem - ein bequemer Stuhl oder eine Parkbank, wo Sie sich zurücklehnen können, tut es auch. Einschlafen müssen Sie dabei gar nicht mal - schliessen Sie einfach die Augen und entspannen Sie sich. Am besten stellen Sie sich dazu einen Wecker - 20 Minuten sind meistens optimal. Der Entspannungseffekt und auch die leistungssteigernde Wirkung sind oft enorm.

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Buchtipp - Anti-Stress Notizbuch - Müller Daniel - suedostschweizjobs.ch

Anti-Stress Notizbuch

02. Juni 2015 // Nachdem der Anti-Stress Notizblock von Daniel Müller alias illumüller innert kürzester Zeit in zwei… Mehr

Burnout – aber sicher nicht ich - südostschweizjobs.ch

Burnout – aber sicher nicht ich!

01. Oktober 2013 // Burnout hat viele Gesichter. Dabei kennzeichnen drei zentrale Merkmale das Krankheitsbild:Mehr