Ein Portal von:
SOMEDIA

Das böse Buch fürs Büro

Arbeitsmarktthemen 26. Februar 2015
Buchtipp - Das böse Buch fürs Büro  - suedostschweizjobs.ch
Kalter Kaffee, maulige Mitarbeiter, kaputter Kopierer, fiese Vorgesetzte, cholerischer Chef?
Wenn Sie all dies auf Ihrer Checkliste abhaken können, sind Sie angekommen - im Büroleben, dem täglichen Wechselbad zwischen Spiessroutenlauf und trister Einöde. Doch bevor Sie Ihren Kopf in den nächsten Aktenvernichter stecken – Hilfe ist nicht weit. Denn dieses Buch hat sie – die Durchhaltestrategie fürs Überleben fernab der Zivilisation, im Büro! Zudem jede Menge diabolische Häme für die Kollegen… und alle, die von ihnen gemobbt werden.

Übrigens dieses böse Buch gibt es ebenfalls für Lehrer, Ärzte, Juristen, Zahnärzte und Männer!
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Regelmässige Reflexion hilft, die Arbeitsmarktfähigkeit zu erhalten

Regelmässige Reflexion hilft, die Arbeitsmarktfähigkeit zu erhalten

25. April 2016 // In wirtschaftlich angespannter Zeit ist ein sicherer Arbeitsplatz ein begehrtes Gut. Sichere Jobs… Mehr

Informierte Mitarbeiter die mitentscheiden sind motiviert - südostschweizjobs.ch

Gut informierte Mitarbeiter, die mit- entscheiden können, sind auch motiviert

07. September 2015 // Der Fachkräftemangel ist ein Dauerthema, das die Arbeitswelt und die Medien bewegt. Wie schaffen es… Mehr

Teambildung kostet – der Nutzen ist ungewiss - suedoschweizjobs.ch

Teambildung kostet – der Nutzen ist ungewiss

27. Oktober 2014 // Ist ein Arbeitsteam heillos zerstritten, hilft oft nur ein Teambildungsprozess unter… Mehr