Lohnrechner

Glossar06. Mai 2016
Lohnrechner
Der Lohnrechner ist ein im Internet zur Verfügung gestelltes Berechnungstool, welches Aufgrund Berufserfahrungen, Alter, Geschlecht, Dienstjahren, Arbeitsregion und Ausbildungsstand einen Lohnvergleich anstellt.
Als User sieht man bei den meisten Lohnrechnern eine Skale mit Schwellen, welche in 3 Stufen gegliedert ist. Die erste Schwelle mit 25% zeigt die tiefsten Löhne, die mittlere Schwelle zeigt den Durchschnittslohn und die dritte Schwelle zeigt die höchsten Löhne in der Branche. Die Angaben sind meistens statistische Werte. Es gibt auch gewisse Lohnrechner, die Aufgrund von Abfragen eine Lohnübersicht erstellen. Wichtig zu wissen ist, dass der Lohnrechner einen Überblick verschafft, dies aber nur als Verhandlungsrahmen und nicht als zwingenden Wert bei der Lohnverhandlung angeschaut werden darf. Auf jeden Fall bekommt man selber einen Überblick, wo man mit seinem eigenen Lohn im Markt angesiedelt ist.
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

PDF-Inserat

PDF-Inserat

09. Mai 2016 // Stellenangebote werden als PDF-Datei abgespeichert und auf das Online-Stellenportal hoch geladen. Mehr

Personalleiter

Personalleiter

09. Mai 2016 // Der Personalleiter ist die Bezeichnung für eine Berufsaufgabe. Mehr

Arbeitgeber-Branding / Employer Branding

Arbeitgeber-Branding / Employer Branding

06. Mai 2016 // Employer Branding werden die marketing- und brandingtechnischen Massnahmen eines Unternehmens… Mehr