Branding Werbung

Glossar06. Mai 2016
Branding Werbung
Unter Branding Werbung versteht man die Bekanntmachung einer Marke. Nach der Markengründung werden sehr viele kommunikative offline- und online Massnahmen benötigt, damit eine Marke (ein Brand) an Bekanntheit gewinnt.
 Die Bekanntmachung der Marke ist mit viel (finanziellem) Aufwand verbunden. Die Aufrechterhaltung und der Ausbau der Markenbekanntheit benötigt regelmässige Sichtbarkeit der Marke bei seiner Zielgruppe. Unter Branding Werbung versteht man die Sichtbarkeit der Marke (Brand) bei der definierten Zielgruppe. Umso häufiger eine Marke sichtbar ist, umso mehr steigt die Bekanntheit und die Wiedererkennung der Marke.
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Stellenteaser

Stellenteaser

09. Mai 2016 // Der Stellenteaser wird in einem bestimmten Format als Teaserbox auf einem Online-Newsportal… Mehr

Verwarnung

Verwarnung

09. Mai 2016 // Die Verwarnung ist eine disziplinarische Massnahme, dem fehlbaren Mitarbeiter nochmals eine Chance… Mehr

Mitarbeiter, Fachverantwortung, Führungsperson

Mitarbeiter, Fachverantwortung, Führungsperson

06. Mai 2016 // Die einzelnen Stellenangebote haben ein Positionsmerkmal. Positionsmerkmale sind… Mehr