Arbeitsmarkt

Glossar06. Mai 2016
Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt ist derjenige Markt, wo einerseits die Arbeitgeber die offenen Stellen präsentieren und andererseits die Arbeitnehmer ihre Arbeitsleistung, geprägt von beruflicher Qualifikation und beruflicher Erfahrung, zur Verfügung stellen.
Ein klassischer Markt von Angebot und Nachfrage. Durch das Internet ist der Arbeitsmarkt transparent geworden. Es ist für den Arbeitgeber und den Arbeitnehmer deutlich einfacher geworden, das Stellenangebot (Stelleninserat) und die Arbeitsleistung (Lebenslauf / CV) im entsprechenden geographischen Gebiet zu platzieren und der anderen Partei zugänglich zu machen. Der Arbeitsmarkt ist häufig saisonalen Schwankungen und den wirtschaftlichen Faktoren ausgesetzt.
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Verwarnung

Verwarnung

09. Mai 2016 // Die Verwarnung ist eine disziplinarische Massnahme, dem fehlbaren Mitarbeiter nochmals eine Chance… Mehr

Mitarbeiter, Fachverantwortung, Führungsperson

Mitarbeiter, Fachverantwortung, Führungsperson

06. Mai 2016 // Die einzelnen Stellenangebote haben ein Positionsmerkmal. Positionsmerkmale sind… Mehr

Berufsausbildung / Berufslehre

Berufsausbildung / Berufslehre

06. Mai 2016 // Die Berufsausbildung / Berufslehre ist eine Mischung aus Vermittlung von praktischen und… Mehr