Was für Unterlagen lege ich meiner Bewerbung bei?

Bewerbung10. Februar 2016
Was für Unterlagen lege ich meiner Bewerbung bei - suedostschweizjobs.ch 1
Der Bewerbungscoach empfiehlt: Eine vollständige Bewerbung besteht aus einem Motivationsschreiben, dem persönlichen Lebenslauf, Ihren Arbeitszeugnissen, den Zertifikaten und Diplome Ihrer Ausbildungen und Weiterbildungen.
Es ist empfehlenswert auch all diese Unterlagen Ihrer Bewerbung beizulegen, falls nichts anderes verlangt wird. Besitzen Sie sehr viele Dokumente, dürfen Sie auch die ältesten Unterlagen weg lassen, in diesem Fall ist es sinnvoll, dass Sie im Lebenslauf oder Motivationsschreiben erwähnen, dass Sie die restlichen Unterlagen, bei Bedarf nachsenden werden. Falls Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden, empfiehlt es sich alle Unterlagen mitzunehmen.

Autor: Peder Kerber, KERBER COACHING
 

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Gebe ich meine Referenzauskünfte im Bewerbungsdossier - südostschweizjobs.ch 1

Gebe ich meine Referenzauskünfte im Bewerbungsdossier bekannt?

27. November 2015 // Der Bewerbungscoach empfiehlt: Nein. Eine Referenzauskunft soll den gewonnen Eindruck von… Mehr

Generation 50plus auf dem Arbeitsmarkt - suedostschweizjobs.ch

Die Generation 50plus auf dem Arbeitsmarkt

18. Februar 2015 // Mit 50plus die Arbeitsstelle zu verlieren ist für die meisten Betroffenen ein harter und teilweise… Mehr

Videobewerbung – Der Eyecatcher in den Bewerbungsunterlagen  -suedostschweizjobs.ch

Videobewerbung – DER Eyecatcher in den Bewerbungsunterlagen

25. September 2014 // Die Videobewerbung als Ergänzung zu den herkömmlichen Bewerbungsunterlagen wird immer mehr… Mehr